Chronos – Before the Ashes: Hinweise auf eine Konsolen-Umsetzung des Rollenspiels verdichten sich

Kommentare (0)

In diesen Tagen verdichten sich die Hinweise, dass das von den "Darksiders 3"-Machern von Gunfire Games entwickelte Rollenspiel "Chronos" in der Tat den Weg auf die Konsolen findet. Dies lässt zumindest eine erneute Alterseinstufung durch das ESRB vermuten.

Chronos – Before the Ashes: Hinweise auf eine Konsolen-Umsetzung des Rollenspiels verdichten sich

Anfang September erreichte uns erstmals der Hinweis, dass das von den „Darksiders 3“-Machern von Gunfire Games entwickelte Rollenspiel „Chronos“ für die Konsolen erscheinen könnte.

Für neue Spekulationen sorgt aktuell eine weitere Alterseinstufung des US-amerikanischen Entertainment Software Rating Boards (kurz: ESRB). Dieses listet seit kurzem „Chronos: Before the Ashes“ für die Xbox One, die Nintendo Switch sowie die PlayStation 4. Der Namenszusatz „Before the Ashes“ lässt vermuten, dass die Konsolen-Version im Vergleich mit dem Oculus Rift-Original verschiedene Anpassungen oder gar neue Inhalte spendiert bekommt.

THQ Nordic hüllt sich weiter in Schweigen

Ob und wann „Chronos“ in der Tat den Weg auf die Konsolen finden wird, steht nach wie vor in den Sternen. Eine offizielle Stellungnahme oder gar Ankündigung seitens THQ Nordic beziehungsweise Gunfire Games steht nämlich noch aus. „Chronos“ wurde ursprünglich exklusiv für das Virtual-Reality-Headset Oculus Rift veröffentlicht und versteht sich als ein Rollenspiel, in dem ein Held vor der Aufgabe steht, seine Heimat zu rechnen.

Zum Thema: Chronos: Das Rollenspiel der Darksiders 3-Macher erscheint offenbar für die Konsolen

In den Mittelpunkt der Handlung rückt ein Labyrinth, in dessen Inneren ein Geheimnis zu finden ist, mit dem der Held seine Heimat retten kann. Das Labyrinth wurde von den verantwortlichen Architekten so konzipiert, dass sich dieses lediglich einmal im Jahr öffnet und erkundet werden kann. Das Labyrinth stellt den Helden vor große Herausforderungen.

Jedes Mal, wenn der Held versagt, wird das Labyrinth versiegelt und öffnet sich erst nach einem Jahr erneut.

Quelle: ESRB

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews