Granblue Fantasy Versus: Releasezeitraum für den europäischen Markt und mehrere Sonder-Editionen enthüllt

Kommentare (0)

Im Zuge einer aktuellen Mitteilung spendierte Marvelous Europe und Xseed Games dem Fighting-Titel "Granblue Fantasy Versus" einen Releasezeitraum für den hiesigen Markt. Zudem wurden mehrere Sonder-Editionen vorgestellt.

Granblue Fantasy Versus: Releasezeitraum für den europäischen Markt und mehrere Sonder-Editionen enthüllt

Wie bereits vor einer ganzen Weile bekannt gegeben wurde, wird der Fighting-Titel „Granblue Fantasy Versus“ am 6. Dezember 2019 für die PlayStation 4 veröffentlicht.

Nachdem bisher unklar war, wann die hiesigen Spieler an der Reihe sind, grenzten Xseed Games und Marvelous Europe den europäischen Release ein wenig ein und gaben bekannt, dass „Granblue Fantasy Versus“ im ersten Quartal 2020 sowohl in einer Retail-Version als auch einer digitalen Fassung bei uns erscheinen wird.

Englische und japanische Sprachausgabe versprochen

In der hiesigen Fassung wird „Granblue Fantasy Versus“ laut offiziellen Angaben sowohl mit einer englischen Sprachausgabe als auch der japanischen Original-Synchro aufwarten. Wie es weiter heißt, dürfen sich die hiesigen Spieler zum Release des Fighting-Titels auf gleich mehrere Sonder-Editionen freuen. Darunter die sogenannte „Physical Premium Edition“.

Zum Thema: Granblue Fantasy Versus: Weiterer Kämpfer in Gameplay-Trailer dargeboten

Diese umfasst neben einer Kopie eines Hauptspiels unter anderem ein Artbook sowie den offiziellen Soundtrack. In der digitalen Deluxe-Edition hingegen sind das Artbook, das Spiel und der Soundtrack in einer digitalen Fassung enthalten. Weitere Details zu den verschiedenen Versionen von „Granblue Fantasy Versus“ warten hier auf euch.

„Granblue Fantasy Versus“ spielt im selben Universum wie das gleichzeitig entwickelte Rollenspiel „Granblue Fantasy: Relink“. Das Gameplay soll Fighting-Fans sowie Rollenspiel-Liebhaber von „Granblue Fantasy“ überzeugen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews