Fuser: Rock Band-Schöpfer kündigen neues Musikspiel an – Werdet zum DJ-Profi

Kommentare (0)

Harmonix und NC Soft haben das neue Musikspiel "Fuser" für die Konsolen und den PC angekündigt. Mischt verschiedene Songs miteinander und teilt eure Musik mit der ganzen Welt!

Das Entwicklerstudio Harmonix („Guitar Hero“, „Rock Band“) hat einen neuen Rhythmus-Actiontitel namens „Fuser“ angekündigt, der im Herbst 2020 für die PlayStation 4, die Xbox One, die Nintendo Switch und den PC erscheinen soll. Die Entwickler kehren zu ihren Wurzeln zurück und bringen die Spieler dazu eine Auswahl an Songs zu meistern, während sie sich als DJ beweisen müssen.

Weg von der Peripherie, hin zur kreativen Freiheit

Allerdings wird man für „Fuser“ keine Peripherie benötigen, wie es einst bei „DJ Hero“ der Fall gewesen war. Stattdessen reichen ein handelsüblicher Controller bzw. eine Maus und eine Tastatur vollkommen aus, um auf einem Musikfestival vor Menschenmassen aufzutreten.

Die Spieler erleben ein nie endendes virtuelles Musikfestival, auf dem sie die Musik kontrollieren. Dabei werden sie Elemente der populärsten Songs miteinander kombinieren, um einen komplett eigenen Sound zu erschaffen. Allerdings kann man auch gemeinsam mit Freunden fantastische Kollaborationen auf die Bühne bringen und die eigenen Mixes mit der Welt teilen.

Der Fokus soll auf der Entfaltung der Spieler liegen, die sich mit ihrer Musik ausdrücken können. Harmonix verspricht mit „Fuser“ eine neue Art an Musikspiel auf den Markt zu bringen. Auf dem eigenen DJ-Pult kann man Regler für Vocals, Tempo und Beat finden, sodass man verschiedene Songs mühelos kombinieren kann. Dabei sollte man stets auf den Flow sowie den Takt achten, wenn man eine gute Bewertung erhalten möchte.

Des Weiteren kann man auch Anfragen von den Zuschauern erhalten, die bestimmte Songs oder Genres hören möchten. Dementsprechend muss man stets auch Anpassungen vornehmen, um das Publikum zufriedenzustellen.

Über 100 bekannte Songs aus verschiedenen Genres

Neben einer Einzelspieler-Kampagne können die Spieler auch einen Online-Multiplayer erwarten, indem man gegen andere Spieler antreten kann. Alternativ kann man auch gemeinsam Sets erstellen und diese mit anderen Spielern teilen. Man kann auch die Mixes anderer Spieler in das eigene Set einbauen.

Steve Janiak, Geschäftsführer von Harmonix, sagte im Rahmen der Ankündigung: „Mit FUSER bieten wir die ultimative Musikfantasie als Spiel an. Musik ist heutzutage ein Erlebnis. Die Leute hören sich nicht mehr nur Alben an – sie nehmen sich auch beim Singen ihrer Lieblingslieder auf und teilen Videos davon, sie sehen sich ihre bevorzugten Bands auf Festivals an und teilen Hits mit ihren Freunden. FUSER stellt die Spieler in den Mittelpunkt von all dem. Sie können auf dem Weg zum Festival-Headliner einige der größten Hits neu mixen und teilen.“

In „Fuser“ sollen über 100 Titel enthalten sein, wobei die Entwickler bereits die ersten Titel bestätigt hat. Folgende Songs sind im Spiel enthalten:

  • 50 Cent – “In Da Club”
  • Billie Eilish – “bad guy”
  • Blue Öyster Cult – “(Don’t Fear) The Reaper”
  • The Chainsmokers ft. Daya – “Don’t Let Me Down”
  • The Clash – “Rock the Casbah”
  • Fatboy Slim – “The Rockafeller Skank“
  • Imagine Dragons – “Thunder”
  • J. Balvin & Willy William – “Mi Gente”
  • Lady Gaga – “Born This Way”
  • Lil Nas X ft. Billy Ray Cyrus – “Old Town Road (Remix)”
  • Lizzo – “Good As Hell”
  • LMFAO ft. Lauren Bennett & GoonRock – “Party Rock Anthem”
  • Migos – “Stir Fry”
  • Post Malone – “Better Now”
  • Smash Mouth – “All Star”
  • Warren G & Nate Dogg – “Regulate”

Ein Trailer und erste Gameplay-Szenen stehen ebenfalls bereit:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews