Brawlhalla: Mit Onyx geht die 49. Legende an den Start

Kommentare (0)

Ubisoft hat mit Onyx eine weitere neue Legende für das kostenlos spielbare Prügelspiel "Brawlhalla" zur Verfügung gestellt. Mit einem neuen Trailer und einigen Bildern sowie weiteren Informationen wird der Neuzugang aus der Hölle genauer vorgestellt.

Brawlhalla: Mit Onyx geht die 49. Legende an den Start

Ubisoft hat mit Onyx die inzwischen 49. Legende für das Free-to-Play-Prügelspiel „Brawlhalla“ zur Verfügung gestellt. Der neue Charakter wird im Kampf Handschuhen und Kanonen gegen die anderen Charaktere zum Einsatz bringen. Weitere Details zum neuen Wesen aus der Unterwelt hat Ubisoft in der offiziellen Releasemeldung verraten. Darin heißt es:

„Onyx entkam aus dem Reich der Hölle und fand sich in einer geheimnisvollen Burg wieder, als sie endlich aus der Unterwelt kam. Um sich vor ihren Möchtegern-Wärtern zu verstecken, entdeckte sie in ihrer Verzweiflung bald das Geheimnis ihrer Rettung: Sie verband sich mit dem Stein der Burg. Seitdem hat Onyx ihre Dienste der großen Festung verschrieben.

Für hunderte von Jahren diente Onyx als Wächter und Beschützer der Burg Bastavia, bis eines Tages die Festung fiel. Inmitten der legendären Belagerung von Lions, zeigte der Anführer der Belagerer Onyx die Verdorbenheit des verrückten Königs auf, den sie verteidigte. Onyx wusste, dass die Burg fallen muss, selbst wenn sie dadurch wieder ins Reich der Hölle zurückkehren würde.

Eine der vielen Valkyrien über dem Schlachtfeld beobachtete ihr Opfer und holte sie sich kurz vor den Dämonen, woraufhin ihr ein Platz in Valhalla gewährt wurde.

Für 7.200 Gold können die Spieler Onyx in „Brawlhalla“ erwerben. Die drei zusätzlichen Skins Wächter-Onyx, Projekt-ONYX und Seelengebundener Onyx, stehen für jeweils 140 Mammoth-Münzen zum Kauf bereit. Sechs schwere Angriffe mit Kanonen und Handschuhen stehen zur Auswahl:

Kanonen-Angriffe

  • Seitlicher Angriff – Nach einem großen Schwung ihres Schwanzes schießt Onyx noch einen Energieschub nach vorn.
  • Neutraler Angriff – Onyx packt die Kanone mit dem Schwanz und schießt einen gewaltigen Energiestrahl diagonal nach oben.
  • Niedriger Angriff – Onyx wird zu Stein und schießt aus ihrer Steinrüstung mit ihren Flügeln, Schwanz und Kanone heraus.

Handschuh-Angriffe

  • Seitlicher Angriff – Onyx benutzt ihre Flügel, um über den Boden zu schweben und schlägt dann ihre Krallen in den Boden, um ihre Gegner so wegzuschleudern.
  • Neutraler Angriff – Onyx benutzt ihre Flügel, um schräg nach oben zu fliegen und mit ihrer großen Klaue die Feinde zu treffen.
  • Niedriger Angriff – Sie knallt auf den Boden, lässt riesige Felssplitter auf ihre Gegner herunterfallen und folgt dann mit einem starken Schwanzhieb.

Das Kanonenupdate bringt Änderungen für 3 Attacken mit sich:

  • Seitlicher Angriff – Bei dem großen Schwungschlag wurden sowohl die Bewegung als auch der Bogen des Waffenschwungs verändert.
  • Neutraler Angriff – Anstatt die Kanone nach vorne zu stoßen, hat dieser Angriff nun einen Vorwärtsschuss, dem eine Drehung und ein zweiter Stoß beim Treffer folgen.
  • Niedriger Angriff – Bei diesem Angriff wird nun ein Schuss abgegeben, anstatt die Waffe zu schwingen. Er schießt schräg nach unten und springt vom Boden ab.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren