UK-Charts: Deutlich weniger Retail-Verkäufe, FIFA 20 in Führung

Kommentare (0)

Die Retail-Verkäufe im britischen Handel sind im Vergleich zur Vorwoche deutlich zurückgegangen, wie die aktuellen UK-Charts zeigen. Die Fußball-Simulation "FIFA 20" führt die Verkaufscharts an.

UK-Charts: Deutlich weniger Retail-Verkäufe, FIFA 20 in Führung

Während die Ausgangssperren auch in Großbritannien fortgesetzt werden, sinken die Verkaufszahlen von Retail-Spielen im britischen Handel. Im Vergleich zur Vorwoche wurden 43 Prozent weniger Spiele im Handel gekauft, verrät gamesindustry im aktuellen Bericht.

Der Rückgang der Verkäufe fällt unter anderem aber auch deshalb so stark aus, da die Verkaufszahlen in den Wochen zuvor stark angestiegen waren, weil zahlreiche Gamer Spiele auf Vorrat kauften, die sie während des Corona-Lockdowns zu Hause spielen könnten.

Im Vergleich zur Zeit vor dem Corona-Virus sind die Verkaufszahlen sogar höher als gewöhnlich, insbesondere da es in der vergangen Woche keine Neuveröffentlichungen gab.

Den ersten Platz der britischen Einzelhandelscharts belegte „FIFA 20“, gefolgt von „Animal Crossing: New Horizons“ auf Platz 2 und „Call of Duty: Modern Warfare“ auf Platz 3. Da die Lieferengpässe für Nintendo Switch-Spiele wie „Luigi’s Mansion 3“ und „Ring Fit Adventure“ offenbar überstanden sind, rückten diese beiden Titel wieder in die Top-Ten vor.

Die aktuelle Top-Ten-Rangliste zeigt, welche Spiele im britischen Handel derzeit besonders gut verkauft werden konnten.

UK-Charts: Top-Ten

  1. (4) FIFA 20
  2. (3) Animal Crossing: New Horizons
  3. (2) Call of Duty: Modern Warfare
  4. (3) Final Fantasy 7: Remake
  5. (3) Star Wars Jedi: Fallen Order
  6. (9) Grand Theft Auto 5
  7. (5) Mario Kart 8: Deluxe
  8. (7) Resident Evil 3
  9. (16) Luigi’s Mansion 3
  10. (25) Ring Fit Adventure

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren