Desperados 3: Dritte DLC-Mission schickt euch nach Eagles Nest

Kommentare (0)

THQ Nordic und Mimimi Productions haben für das Taktikspiel "Desperados 3" mit "Teil 3: Once More With Feeling" den dritten und letzten DLC aus der Reihe "Money for the Vultures" veröffentlicht. Er zeigt sich im Launch-Trailer.

Desperados 3: Dritte DLC-Mission schickt euch nach Eagles Nest
"Desperados 3" bietet ein taktisches Wild-West-Erlebnis.

THQ Nordic und Mimimi Productions haben für „Desperados 3“ den finalen DLC veröffentlicht. Er hört auf den Namen „Teil 3: Once More With Feeling“ und zeigt sich in einem Launch-Trailer.

Banditenfestung Eagle’s Nest im Fokus

Im dritten und letzten Teil von „Geld für die Geier“ endet eure Reise laut Hersteller an einem Lieblingsort. Es ist die berüchtigte Banditenfestung Eagle’s Nest. Dort sollt ihr den Mauern mit List und Tücke trotzen, Hectors Plan ausführen und herausfinden, ob Rosie ihr Wort hält oder noch ein weiteres Ass im Ärmel hat.

„Für alle Fans der Desperdos-Reihe ist dieser markante Ort mit einigen Erinnerungen verbunden – und nun erstrahlt er in ganz neuem Glanz und ist noch grösser als je zuvor. Und manchmal kommt es eben doch auf die Größe an“, so die Macher.

Kaufen könnt ihr die Erweiterung im PlayStation Store. Nachfolgend haben wir die entsprechende Einträge für euch verlinkt:

„Desperados 3“ versteht sich als ein taktisches Stealth-Spiel, das in einem Wild-West-Szenario spielt. John Cooper steht darin zusammen mit Kate, Doc McCoy, Hector und der geheimnisvollen Isabelle vor der Aufgabe, sich sich gegen die Kontrahenten durchzusetzen.

Auf den Markt kam „Desperados 3“ am 16. Juni 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Nachfolgend seht ihr den Trailer zum neuen DLC:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.