Fallout 76: Inventar-Update in Kürze und Doppel-EP-Event

Kommentare (42)

"Fallout 76" erhält in Kürze ein neues Update. Bethesda gab nicht nur den Termin preis. Auch nannte das Unternehmen ein paar Einzelheiten zu den Inhalten. Ein Video und ein Doppel-EP-Event runden das Ganze ab.

Fallout 76: Inventar-Update in Kürze und Doppel-EP-Event
"Fallout 76" erhält kommende Woche ein neues Update.

„Fallout 76“ wird auch in diesem Jahr mit Neuerungen erweitert. Und inzwischen ist bekannt, wann das erste Update nach dem Jahreswechsel zum Download bereitgestellt wird. Die Veröffentlichung erfolgt am 26. Januar 2021. Das unten eingebundene Video zeigt, was euch mit den kommenden Änderungen und Neuerungen erwartet.

„Neben den bereits angekündigten Verbesserungen wird sich auch bei den Rahmen etwas ändern, die erscheinen, wenn ihr in eurem C.A.M.P., euren Unterkünften oder eurer Werkstatt baut. Findet ihr einen zulässigen Standort für die Platzierung eines Objekts, so erscheint in Zukunft statt eines grünen ein hellblauer Rahmen. Dadurch sollten unsere farbenblinden Spieler bei der Errichtungen ihrer großartigen C.A.M.P.-Kreationen besser zwischen zulässigen und unzulässigen Bauplätzen unterscheiden können“, so Bethesda in der Beschreibung.

Zudem habe Bethesda viel Feedback zur Häufigkeit hochstufiger Tägliche-Operationen-Belohnungen erhalten. Das Unternehmen möchte, dass eure Mühen stets belohnt werden, wenn ihr eine tägliche Operation schnell genug abschließt, um die Ältester-Stufe zu erreichen. Zu diesem Zweck wurden entsprechende Änderungen vorgenommen. Zwar könnt ihr auch in Zukunft nur einmal pro Tag die Ältester-Stufe erreichen. Doch immer dann, wenn ihr das tut, erhaltet ihr Beute aus einem Bestand seltener Belohnungen.

Doppelte Erfahrungspunkte bis 25. Januar

Außerdem macht Bethesda nochmals auf das laufende EP-Event aufmerksam. Im Zuge der Aktion verdient ihr in allen Spielmodi doppelt so viele Erfahrungspunkte wie normalerweise.

Gleichzeitig läuft das „Reichlich Kronkorken“-Event. Es verdoppelt die Zahl verfügbarer Kronkorken bei Händlern in ganz Appalachia von 1.400 auf 2.800. „Händler-Kronkorken werden alle 20 Echtzeit-Stunden zurückgesetzt, also karrt tagtäglich alle überschüssige Ausrüstung und jeglichen Schrott, den ihr findet, zum nächsten Händler, um eure Kronkorken-Sammlung zu vergrößern. Beachtet die Event-Zeiten unten, um so viel EP und Kronkorken wie möglich abzugreifen“, so Bethesda.

Event-Infos in der Übersicht

  • Events: Doppelte EP in allen Spielmodi plus doppelt so viele tägliche Kronkorken von Händlern
  • Beginn: Donnerstag, 21. Januar, 18:00 Uhr ME
  • Ende: Dienstag, 25. Januar, 18:00 Uhr MEZ

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DarkSashMan92 sagt:

    Dead Game

  2. dieselstorm sagt:

    #darksash

    Ne

  3. Elena sagt:

    Bestes Fallout. <3

  4. VerrückterZocker sagt:

    Bestes vielleicht nicht, allerdings ist es echt gut geworden und macht nen heiden Spaß.

  5. Shezzo sagt:

    Als die alle meine geilen Waffen kapput generfed haben die ich mir hunderte Stunden lang mühselig erfarmt hatte, war das Game für mich Geschichte ^^

  6. VerrückterZocker sagt:

    @Shezzo
    Mimimi
    So was nennt man ausbalancieren. Die mächtigen Waffen waren einfach viel zu stark.
    Das ist übrigens eine ganz normale Praxis in Multiplayer Spielen.

  7. AloytheHunter sagt:

    Ich fands geil wo Bethesda einfach jeden gebannt hat der die stärksten Waffen hatten obwohl die Stunden lang dafür gefarmt haben! 😀

  8. VerrückterZocker sagt:

    @AloytheHunter
    Hast du nen Link dazu? Und kannst du mir sagen welche Plattform.

    Denn gerade am PC gibt es richtig miese Mods, konntest Sachen duplizieren, Leute ohne Handelseinladung bestellen.

    Ähnlich wie in GTAO, aufm PC die Höhle Dank den Moddern. Auf der Konsole hat man das zum Glück seltener.

  9. AloytheHunter sagt:

    @VerrückterZocker

    Ich glaube nicht dass das mit dem Link Funktioniert aber ich werde in in einem weiteren Kommentar mal einfügen! ;3

    Aber ich empfehle dir das Video "The Fall of 76" auf Youtube anzugucken. Da wird es gut erklärt. 😀

    Und man sieht da auch sehr gut was da alles so schief gelaufen ist nach dem Launch des Spiels und man hat noch was zu lachen! xD

  10. VerrückterZocker sagt:

    Ich spiele es aktuell immer noch zwischendurch und weiß um den Zustand des Spiels.
    Es wurde schon viel verbessert und geändert.
    Da können sich andere Hersteller noch was abgucken, was nicht heißt dass Bethesda alles richtig gemacht hat. Der Start von F76 war für die Tonne und es hat lange gedauert bis es besser wurde.

    Wenn ich mitbekomme was die ganzen Miesepeter zocken, muss ich lachen. Ne Menge Einheitsbrei als CoD etc, wo jedes Jahr aufs Neue mimimi gemacht wird. Weil ihre KD mies ist da sie gegen gleichstarke Spieler spielen und sonst nur Noobs klatschen können. Richtige Kevins 😀

    Hab gegoogelt und es wurden größtenteils Cheater und Schummler gebannt, was durchaus richtig ist.
    Es gibt genug Streamer die schummeln und betrügen um gut zu sein, damit die Klicks stimmen. Und stänkern dann rum das man gebannt wurde. Fair und ehrlich zu spielen wird immer seltener.

  11. dieselstorm sagt:

    Aloythehunter

    Das ist einfach nicht wahr, aber gut. Hate mal weiter

  12. AloytheHunter sagt:

    @dieselstorm

    Video gucken und dann beurteilen! ;3

  13. VerrückterZocker sagt:

    @AloytheHunter

    Habe ich, bissel unglücklich gemacht von Bethesda. Aber jeder du schummelt und betrügt gehört gesperrt. Schön den Account samt Spiele sperren.

    Spiel das Spiel ne Weile und du würdest merken daß die einiges gemacht haben.

  14. AloytheHunter sagt:

    @VerrückterZocker

    Da hast du natürlich recht! :3

    Aber mein Kommentar war eigentlich an dieselstorm gerichtet xD

  15. VerrückterZocker sagt:

    @AloytheHunter

    Das stimmt 🙂 dennoch hatte ich geantwortet da ich mir das Video angeschaut habe und nur mimimi vom Feinsten sah.

  16. consoleplayer sagt:

    Wer lügt jetzt bei "The Fall of 76"?

  17. VerrückterZocker sagt:

    @consoleplayer

    Sage nicht dass die Lügen. Bethesda hat einiges falsch gemacht, das mit den Bans geht in meinen Augen völlig klar.

    Ebenso wie bei GTAO, selbst wenn man nur von Moddern Hilfe bekommt sei es durch Items Ingame Währung, muss man mit einem Ban rechnen und danach sollte man nicht mimimi machen. Denn nix anderes sehe ich da im Video.

    Das Spiel selbst wurde verbessert und erweitert.

  18. AloytheHunter sagt:

    @ VerrückterZocker

    Bethesda hat sogar was illegales bei Fallout 76 gemacht, was auch im Video gut erklärt wird. Also da nur von Mimimi zu sprechen ist etwas kleingeredet. ^^;

  19. VerrückterZocker sagt:

    @AloytheHunter

    Konnte nix illegales erkennen. Wie gesagt ich bin dafür das der ganze Account lahm gelegt wird. Wer in einem online Spiel betrügt macht es bei vielen anderen auch.

    Soll man sich vorher überlegen ob man seine Spielesammlung aufs Spiel setzt.

  20. dieselstorm sagt:

    @aloy

    Kenne das Video bereits, weiß aber nicht was du mir damit sagen willst? Du hast behauptet, dass Spieler gebannt wurden, weil sie die stärksten Waffen haben. Ist halt einfach nicht wahr. Abgesehen davon, ist diese Video extrem pessimistisch und kam zu einer Zeit raus, zu der es noch "cool" war Fallout 76 zu haten. Als objektive Informationsquelle sollte das Video nicht genutzt werden.

    Wie gesagt, erzähl doch bitte keine Lügen. Danke.

  21. CyberpunkRockt sagt:

    Der lügt doch ständig

  22. AloytheHunter sagt:

    @dieselstorm

    In jeden Bethesda spielen gibt es einen Dev room. Dort werden alle Items gelabert und sollte für jeden Spieler nicht betretbar sein! Tja, daraus wurde nichts. xD
    Spieler haben den Dev Raum betreten und alle starken Waffen rausgenommen. Und da Bethesda sehr unfähig ist mit Cheatern umzugehen, haben sie zuerst jeden gebannt der die stärksten Waffen hatten und da waren auch Leute dabei die hundert Stunden dafür gebraucht haben um diese zu erlangen. Wird alles bei Minute 7:07 bis 7:44 erklärt! 😛
    (Die haben sogar die Cheater per Mail angeschrieben und gefragt wie sie das gemacht haben xD)

    Und das Video kann man sehr wohl als Informationsquelle brauchen! Er versetzt Seine Videos halt nur mit einem witzigen Charme, dass ist eben sein Stile! 😛
    Kann man alles leicht nach Googlen!

  23. AloytheHunter sagt:

    @VerrückterZocker

    In dem Ingame Shop von Fallout 76 haben sie Preise zu 50% reduziert, was aber falsch ist, es wurde veröffentlicht zum halben Preis. Sie treiben den Preis künstlich in die Höhe, um ihm dann einen gefälschten zeitlich begrenzten Rabatt zu geben um ein Gefühl der Dringlichkeit zu schaffen. Und das ist Illegal! Zumindest in Australien, in Kanada und in der EU! 😛

    Wird alles bei Minute 24:03 bis 24:22 erklärt.

  24. AloytheHunter sagt:

    @CyberpunkRockt

    Heeeeeey, da hat sich einer der Ultra Cyberpunk Fanboys einen neuen Account gemacht, awwwww! xD

    Wer sind wir den? Yok0, MIMIMI oder etwa FingerimPop hmmmm? ;3

    xDDDD

  25. AloytheHunter sagt:

    @dieselstorm

    *gelagert

  26. dieselstorm sagt:

    Wie du schon sagtest: es wurden Cheater gebannt und das ist auch richtig so.

  27. AloytheHunter sagt:

    @dieselstorm

    Und unschuldige, wie ich und das Video gut erklärt haben ;3

  28. CyberpunkRockt sagt:

    Du bist doch dieser 12te Account von dieser Frauena rztbanane Sauwart der hier schon so oft gesperrt wurde.
    ;3

  29. AloytheHunter sagt:

    @CyberpunkRockt

    aaaah, Yok0 du bist es 😀

    Ist es dir nicht langsam leid, so ein schlechtes Spiel wie Cyberpunk zu verteidigen? ;3

  30. CyberpunkRockt sagt:

    Du Stalker

  31. AloytheHunter sagt:

    xDDD

  32. CyberpunkRockt sagt:

    Bist du es nicht langsam leid hier allen auf die Nerven zu gehen?

  33. CyberpunkRockt sagt:

    Wie oft klickst du mein Profil in der Stunde? 60 mal?

  34. CyberpunkRockt sagt:

    Jedes mal wird ein Foto von dir auf meiner Seite gespeichert wie du mein Profil anguckst

  35. AloytheHunter sagt:

    @CyberpunkRockt

    Ich nerve nur Trolle 😛

  36. CyberpunkRockt sagt:

    Also gehst du dir jeden Tag selbst auf die Eier?

  37. AloytheHunter sagt:

    @CyberpunkRockt

    Ne, nur Trollen. Habe ich doch geschrieben. Lesen und verstehen! ;3

  38. VerrückterZocker sagt:

    @AloytheHunter

    Ai was ist denn hier los? 😀

    Der Ingame Shop ist wirklich eine Frechheit. Völlig überteuert.

    Dev Räume kenne ich noch von Morrorwind und Oblivion. Skyrim hatte ich ausschließlich an der Konsole gezockt.

  39. AloytheHunter sagt:

    @VerrückterZocker

    Same :3
    Aber ich hoffe dass das in The Elder Scrolls 6 etwas überarbeitet wird. ^^;

    Und er hat angefangen! >3<

  40. VerrückterZocker sagt:

    Mehrfach Accounts gehören verboten 🙂

    Nen Dev Room hat in einem fertigen Spiel nix zu suchen, erst Recht nicht wenn es Online ist.

    Juckt mich nicht wer angefangen hat, fand es eben nur ein bisschen lustig.

  41. AloytheHunter sagt:

    @VerrückterZocker

    Liegt halt an der verbugten Engine die Bethesda seit 100 Jahren benutzt! xD

  42. VerrückterZocker sagt:

    @AloytheHunter

    Schlecht ist die Engine nicht, nur scheint die nicht richtig überarbeitet zu werden. Hat aber nix mit dem Dev Room zu tun, der müsste aus dem fertigen Spiel genommen werden. Das ist für Testzwecke und da reicht es wenn die den haben.

    Nun ja jetzt haben die bald genug Ressourcen Dank MS.