Call of Duty Black Ops Cold War: CARV.2-Taktikgewehr und neue Playlists veröffentlicht

Kommentare (0)

Die neuen Playlists stehen in "Call of Duty: Black Ops Cold War" zur Verfügung. Zudem hat Treyarch mit der CARV.2 ein neues Taktikgewehr veröffentlicht, das sich die Spieler erspielen können.

Call of Duty Black Ops Cold War: CARV.2-Taktikgewehr und neue Playlists veröffentlicht

Die Verantwortlichen von Activision und Treyarch veröffentlichten am gestrigen Abend ein neues Update für den First-Person-Shooter „Call of Duty: Black Ops Cold War“, mit dem sie unter anderem eine neue Waffe ins Spiel brachten und einige Änderungen vornahmen.

Partyspiele und ein Monster auf Mitteldistanz

Demnach können die Spieler ab sofort das CARV.2-Taktikgewehr freischalten, das sowohl in „Call of Duty: Black Ops Cold War“ als auch „Call of Duty: Warzone“ genutzt werden kann. Entweder schließt man eine bestimmte In-Game-Herausforderung ab oder kauft sich das „Plastik Prototype“-Bundle im In-Game-Store, um das neue Gewehr freizuschalten.

Des Weiteren kann man eine neue Partyspiele-Playlist spielen, in der Klassiker wie Requisitenjagd, Waffenspiel, Feuergefecht und Stock & Stein enthalten sind. Außerdem steht eine neue 24/7-Playlist zur Verfügung. In dieser kann man sich in den Spielmodi Team Deathmatch, Abschuss bestätigt, Herrschaft und Stellung auf den Karten „Yamantau“ sowie „Diesel“ austoben. Eine Hardcore-Variante inklusive Hardcore Team Deathmatch, Hardcore Herrschaft und Hardcore Abschuss bestätigt wird ebenfalls geboten. Abschließend wurde auch Gunfight Blueprints zurückgebracht.

Mehr zum Thema: CoD Black Ops Cold War – Season 3 gestartet – Die Inhalte in der Übersicht

Die konkreten Änderungen, die das neue Update vornahm, kann man den offiziellen Patchnotes entnehmen. Hier ist noch einmal eine Übersicht zu den aktuellen Spiellisten im Multiplayer und in Zombies:

Multiplayer

  • Yamantau + Diesel 24/7 [NEU] (auch in Hardcore verfügbar)
  • Partyspiele [NEU]
  • Nur Scharfschützen-Moshpit
  • Nuketown 24/7 (auch in Hardcore verfügbar)
  • Gunfight Blueprints
  • Face Off (auch in Hardcore verfügbar)
  • Multi-Team Moshpit

Zombies

  • Ausbruch
  • Firebase Z
  • Die Maschine
  • Dead Ops Arcade: First Person
  • Dead Ops Arcade
  • Onslaught (PlayStation)
  • Onslaught Containment (PlayStation)
  • Onslaught Nuketown (PlayStation)
  • Onslaught Yamantau (PlayStation)

„Call of Duty: Black Ops Cold War“ erschien im vergangenen November für die PlayStation 5, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S, die Xbox One und den PC. Aktuell befindet sich der Shooter in der dritten Season, die zahlreiche neue Inhalte im Battle Pass anbietet und noch einige weitere Karten ins Spiel bringen soll.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.