KeyWe: Release-Termin für PS4 und PS5 angekündigt

Kommentare (0)

"KeyWe" erscheint in Kürze für die beiden Konsolen PS4 und PS5. Der Termin wurde heute enthüllt. Schon ab der kommenden Woche könnt ihr euch in das Abenteuer stürzen.

KeyWe: Release-Termin für PS4 und PS5 angekündigt
Für "KeyWe" wurde der Termin enthüllt.

Nachdem „KeyWe“ vor einigen Monaten für Konsolen bestätigt wurde, steht der Launch weiterer Versionen unmittelbar bevor. Die Veröffentlichung erfolgt demnach am 28. September 2021 für PS5 und PS4.

Früher-Vogel-Paket als Vorbesteller-Bonus

Vorbestellungen werden im PlayStation Store bereits entgegengenommen. Für 24,99 Euro könnt ihr „KeyWe“ im digitalen Web-Shop von PlayStation erwerben. Vorbesteller erhalten das „Früher-Vogel-Paket“. Ebenfalls ist eine physische Version geplant. Sie soll am selben Tag in den europäischen Handel kommen. Amerikanische Konsumenten müssen sich bis Oktober gedulden.

„KeyWe“ wurde schon im vergangenen Monat für PC und Nintendo Switch veröffentlicht. Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle zweier liebenswerter Kiwi-Vögel. Sie heißen Jeff und Debra und haben die Aufgabe, eine Poststelle zu leiten. Im Spielverlauf müsst ihr springen, flattern, picken und vieles mehr, um sicherzustellen, dass jeder seine Post bekommt und das Postamt reibungslos funktioniert.

Ihr könnt „KeyWe“ im Einzelspieler-Modus meistern, wobei eine Person beide Vögel steuert. Alternativ steht der Kooperativ-Modus parat. Es gibt mehrere verschiedene Umgebungen in der Poststelle zu bewältigen – jede mit ihren eigenen Funktionen und Rätseln, die es zu lösen gilt. Außerdem müsst ihr euch mit saisonalen Wettergefahren wie Gewittern, winterlichen Schneestürmen und mehr auseinandersetzen. Und natürlich gibt es für die kleinen Protagonisten Anpassungsmöglichkeiten.

Mehr zu KeyWe: 

Das Spiel wird ebenfalls für die Xbox Series X/S und die Xbox One erscheinen. Weitere Neuigkeiten dazu werden laut Hersteller so bald wie möglich bekanntgegeben. Nachfolgend ein Trailer mit weiteren Einblicken in die Welt von „KeyWe“:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.