Luffy’s Bento Panic: Neues One-Piece-Tabletop angekündigt

KessCo hat die Veröffentlichung eines neuen Tabletop-Titels namens "Luffy's Bento Panic" angekündigt. Inspiriert ist das Spiel natürlich von der Anime-Serie "One Piece".

Luffy’s Bento Panic: Neues One-Piece-Tabletop angekündigt

Gerade erst konnte „One Piece“ bei den Anime Award 2024 den Preis als beste weiterlaufende Serie gewinnen. Nun soll eine analoge Umsetzung folgen. „Luffy’s Bento Panic“ richtet sich an Spieler ab 10 Jahren. Mit drei bis neun Spielern können hier ungewöhnlich viele Fans gleichzeitig gegeneinander antreten.

Wie der Name schon vermuten lässt, geht es im Spiel um das Sammeln und Essen von Lebensmitteln. Zubereitet werden diese vom Koch der Serie, Sanji. Um die Speisen zu sammeln, stehen verschiedene Aktionen zur Auswahl. Dazu zählen Greifen und Stehlen.

Eine weitere Aktion müssen Spieler ausführen, um das Essen dann tatsächlich zu verzehren, nachdem sie sich einen Happen gesichert haben. Nur für das eigentliche Essen der Nahrung gibt es nämlich Punkte in „Luffy’s Bento Panic“. Gewinner wird derjenige, der das meiste Essen konsumiert.

Bei dem Wettkampf müssen die Spieler besonders auf Luffy, im Deutschen Ruffy, achten. Der Piratenkapitän aus „One Piece“ ist neben seiner enormen Stärke auch für seinen beinahe unstillbaren Appetit bekannt. So kann Luffy anderen Spielern schnell ihre Strategie zunichtemachen.

Im Interview gab Alex Kessler, CEO von KessCo, an, dass man bei der Entwicklung von „Luffy’s Bento Panic“ versucht hat, die lebhafte und chaotische Welt von „One Piece“ abzubilden. Kessler gab außerdem bekannt, dass man eine positive Resonanz von Fans der Serie erwartet. Auch Tabletop-Spieler sollen auf ihre Kosten kommen.

Das Spiel, lizenziert von Toei Animation, wird erstmals auf der Gen Con 2024 vorgestellt. Diese findet vom 1. bis 4. August in Indianapolis statt. Besucher der Messe werden das Spiel dort vor Ort erstehen können. Der allgemeine Verkaufsstart ist für Anfang des vierten Quartals 2024 geplant. Weitere Bezugsmöglichkeiten sollen zeitnah auf den Social-Media-Kanälen von KessCo geteilt werden.

Zum Thema:



Weitere Tabletop-Umsetzung geplant

Bereits Anfang des Jahres hatte KessCo in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass man mit Toei Nimation Inc. zusammenarbeiten will. Anlass dafür ist das 25-jährige Jubiläum der beiden Franchise rund um „One Piece“ und „Digimon“. So soll auch noch eine Tabletop-Umsetzung im „Digimon“-Universum erscheinen.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.