Pro Evolution Soccer 2010

Kommentare (90)

Der liebe Gott gegen den bösen Teufel, Darth Vader gegen Luke Skywalker, Tom gegen Jerry – In all diesen Konflikten geht es um Leben und Tod. Aber nirgends ist der Kampf so spannend und verbissen wie bei „Pro Evolution Soccer“ gegen „FIFA“.

Seitdem im vergangenen Jahr die Kanadier mit „FIFA 09“ den ganz großen Wurf landeten und ihren japanischen Konkurrenten sogar überflügelten, warten alle virtuellen Kicker auf den Gegenschlag des legendären Entwicklers Shingo „Seabass“ Takatsuka.

Keine Frage, bei Konami ist man sich der Schwächen von „Pro Evolution Soccer 2009“ absolut bewusst. Daher wurde umso mehr Elan und Einsatz in die Entwicklung des diesjährigen Teils gesteckt. Und siehe da, „PES 2010“ scheint auf Augenhöhe mit „FIFA 10“ zu stehen.

pes2010_gc_cl01_bmp_jpgcopy

Schöner, realistischer, besser?
„Huch, die sehen aber richtig gut aus“, so hörte sich unsere erste Reaktion beim Anblick der überarbeiteten Spielermodelle an. Als die Kamera in den Kabinengang schwenkt erblicken wir Ballack, Lahm, Podolski und Co. in ungewohnter Detailtiefe. Besonders die Gesichter sind ihren Pendants sehr ähnlich. Auch das Grün erfreut das Auge mit satten Farben und schönem 3D-Gras. Die Stadionkulisse lässt – beinahe schon Konami-typisch – zu wünschen übrig. Die Arena wirkt steril, die Zuschauer sind hässlich und geklont.

Aber sei es drum, schließlich wollen wir Fußball spielen! Konami hat wirklich viel für einen flotteren und dennoch realistischen Spielablauf getan. Zunächst fällt die neue Bewegungsfreiheit bei Dribblings und Abwehraktionen auf. Wie schon Konkurrent „FIFA 10“ setzt „PES 2010“ auf 360°-Bewegungen. Das macht sich besonders bei Alleingängen mit Ballkünstlern wie Cristiano Ronaldo bemerkbar. Hier genügen bereits leichte Bewegungen mit dem Analog-Stick um an den verdutzten Gegenspielern vorbei zu ziehen.

[nggallery id=855]

Auf der anderen Seite müssen Angriffe auf ballführende Spieler exakter getimet werden. Allzu leicht läuft man an seinem Opfer vorbei. Allerdings tendieren viele Spieler dazu, den Ball zu verstolpern. Daher arteten die ersten Partie in Mittelfeldschlachten aus. Erst mit ein wenig Übung schiebt man den Ball per Onetouch-Pass gekonnt weiter, spielt steil in die Spitze oder macht kunstvolle Flankenwechsel. Im Vergleich zu „FIFA 10“ ist der Spielaufbau taktischer und langsamer. Hier will sich jede Lücke erarbeitet werden.

Ebenfalls auffällig: Die Fernschüssen wurden wieder besser ausbalanciert. Endlich macht es wieder Sinn, aus der zweiten Reihe abzuziehen. Die Torhüter agieren bei solchen Granaten nachvollziehbar, machen aber auch Fehler. Dafür reagieren sie beim Rauslaufen deutlich besser, lassen sich nicht mehr so schnell verladen.

Schieberätsel
Eine weitere Neuerung sind die Schieberegler, mit denen nun taktische Anweisungen ins Spiel umgesetzt werden können. Diese haben massiven Einfluss auf den Ablauf und werden besonders in Multiplayer-Matches eine entscheidende Rolle spielen. Stellt man etwa den Balken Spielerunterstützung auf 100, laufen die KI-Mitspieler sogleich in aller Herren Richtungen und bieten sich an.

pes2010_gc_livvsjuv_bmp_jpgcopy

Beim Regler Pass-Weite hingegen kann jeder Coach für sich entscheiden, ob er lieber Englisch und mit langen Bällen oder lieber per brasilianischem Kurzpassspiel zum Erfolg kommen möchte. Hier offenbart „PES 2010“ seine taktische Vielfalt, da nun jeder Spieler seine individuelle Marschroute für das nächste Match festlegen kann.

Die bereits vor einigen Wochen angekündigten Spielerkarten für spezielle Spielzüge waren in der uns vorliegenden Version noch nicht eingebaut. Auch über die enthaltenen Clubs ist bisher noch wenig bekannt. Nur soviel: Die deutsche Nationalmannschaft und die Teams der Europa-Liga werden dabei sein. Über das endgültige Aufgebot schweigt sich Konami aber noch aus.

System: Playstation 3
Vertrieb: Konami
Entwickler: Konami
Release: 22. Oktober 2009
USK: ohne Altersbeschränkung
offizielle Homepage: www.konami.de

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Einschätzung: sehr gut

Runderneuerte Fußballsimulation mit taktischem Tiefgang und neuer Bewegungsfreiheit – ebenso Titelkandidat wie „FIFA 10“.
1 2

Kommentare

  1. Me.Switch sagt:

    Lustige Diskussion hier, wie immer bei Fifa vs PES.

    @edel
    Du hast es ganz gut auf den punkt gebracht mit:

    "Ich habe FiFa09 nach 3 Tagen, wieder verkauft, weil die Talente bzw. die Spieler Aufwertung einfach zu unrealistisch waren, da konnte man aus einem untalentierten Spieler zu einem Weltausnahme Spieler aufwerten!?!? Und viele andere Taktische Funktionen sowie die allg. Spieltiefe haben gänzlich (so wie immer bei Fifa) gefehlt!"

    Es gibt 2 Typen von virtuellen Fussballspielern.
    Die einen wollen ein möglichst dem echten Fussballsport nachempfundenes Spiel, die anderen wollen einfach möglichst viel Spaß am spielen haben.

    Bei Fifa kann ich eine talentlose Pfeife zum Fussballgott machen.
    Was hat das mit echtem Fussball zu tun ? Nichts!
    Das geht bei PES nicht! nur ein Toptalent kann auch ein Fussballgott werden.

    Bei Fifa kann ich mit Allemania Aachen die Championsleague gewinnen.
    Was hat das mit echtem Fussball zu tun ? Nichts!
    Bei PES kann ich das nicht!(Weil es die Allemania nicht gibt^^)

    Im taktischen Bereich brauchen wir nicht zu diskutieren, da ist PES weit weit vorraus, ich habe aber solangsam immer mehr das Gefühl EA will hier gar nichts verbessern.

    Dazu kommen noch die Spielerattribute und Werte, die mir bei Fifa oft sauer aufstoßen und bei PES einfach sehr gut ins Spiel integriert sind. Die Stärken und Schwächen eines Spieler kommen hier einfach deutlich zum tragen.

    Versteht mich nicht falsch Fifa ist wirklich gut, tolle Präsentation, massig Lizenzen, teilweise schönere Animationen, aber wenn man selbst Fussballer ist, führt nach wie vor kein Weg an PES vorbei, der Spielablauf ist einfach immernoch einzigartig gut.

    Ich hoffe nur das die Torwart KI von PES etwas besser wird, die allgemeine Team-KI haben sie anscheinend super verbessert.

    Mfg

  2. LasVegasPlaya sagt:

    Zitat:

    Darth Vader gegen Luke Skywalker, In all diesen Konflikten geht es um Leben und Tod

    naja nicht wikrlich bei den beiden da Vader sein Vater ist und ihn glaube ich nicht umbringen würde und da luke sein Sihn ist würde er ihn auch nicht umbringen... ^^

  3. ifjsier sagt:

    fifa macht online mehr spaß aber dafür ist pes offline besser.
    aber das gameplay ist bei fifa immernoch besser ;D

  4. Chef sagt:

    Guter Artikel spiegelt genau das wieder was ich bei der Gamecom auch drachte.
    Der PES weg geht in die richtige Richtung und hoffe auf ein gutes Game.
    Ich verstehe nicht warum hier viele PES 09 scheiße fanden(ok hatte Bugs),aber ich fand es bei weiten besser als Fifa`09.
    Wenn man mit Kumpels zockt kann FIFA in keiner weiße mithalten, macht einfach keinen Spaß nach 2-3games ist die Luft raus.
    FIFA ist und bleibt ein acarde game,die Simulation bekommt man bei PES.

  5. kentuckkid69 sagt:

    ja und das is für mich der springende punkt warum ich mich immer für fifa entscheiden würde die lizensen. Bei PES gibts einfach net die vereine und spieler,fifa hat jetzt auch die russische liga drin und die haben auch alle die original trikot's....das macht einfach mehr fun.
    ich glaube net das PES kontern kann wie oben schon gesagt FIFA IS SIMULATION UND PES ARCARDE so sieht es zumindest aus.

    lassen wir uns überraschen‹33
    nächte woche heißt es erstmal DIRT2 kaufen und fifa demo zocken.

  6. Steve sagt:

    Wie kann Fifa eine Simulation sein, wenn man Online andauernd Tore vom Mittelfeld bekommt, weil es so viele Bugs hat?

  7. edel sagt:

    @kentuckkid69
    Ja, aber das mit den Lizenzen ist doch nebensache, weil man bei PES dast alles Editieren kann. Auf der Offiziellen PES Fans-Site kann man sich sogar Ligen oder Vereine runterladen (ohne grossen Aufwand)!?

    *Aber jeder kann sich natürlich trotzdem sein Fußballspiel kaufen das er TOP findet*!

    @Me.Switch
    Ja, was ich auch noch bei FiFa nicht so toll fand, waren die Transfer-Optionen und die Übersicht! Aber gut, dass ich nicht der einzige bin der das so alles so sieht! ; - )

    Also, jeder kann sich ja sein Favorite Fußball Game kaufen! Hauptsache die Spiele werden jedes Jahr besser!

  8. edel sagt:

    Ich glaube kentuckkid69 meint das mit der Simulation anders herum, hat sich bestimmt verschrieben. ; - )

  9. Cover_Blade sagt:

    Wurde auch mal endlich Zeit, dass Konami etwas unternimmt und über seine Produkte nachdenken. Mit dem letzten PES war ich ziemlich unzufrieden. Aber ich bin zuversichtlich, dass die es diesmal wirklich verbessern.

  10. Hans sagt:

    OMG wenn ich schon solche sachen höre wie "PES spielen nur leute die ahnung von fußball haben" krieg ich das kotzen... Fifa als auch PES sind SPIELE!!! und es sind (fast alles) OBJEKTIVE MEINUNG. Also labert nicht so eine gequirlte scheiße und werdet erwachsen... kauft euch doch beide spiele... dann unternehmt ihr sogar noch ein bisschen mehr für die wirtschaft...

    Peace Out

  11. Hans sagt:

    meinte natürlich "meinungen die hier vertreten werden"...

  12. Grim Reaper sagt:

    was schreibt ihr noob's da alle fürn schwachsinn !!!! PES konnte nie mit FIFA mithalten allein schon von den lizensen her !!! und das gameplay von FIFA is tausend mal besser als von PES darum is FIFA der könig der Fußball spiele !! und solche noob's wie :I'm RICK JAMES bitch !!! haben von fußball keine ahnung !! damit das mal klar is Arcrade fußball is fürn arsch !!!

  13. John Doe sagt:

    Na Hauptsache Deppenapostroph und Lizenzen mit "s", ne? eineinelf!!!

  14. Sir Alexander sagt:

    Jeder der von Fußball Ahnung hat kauft sich das was er will. Ich kaufe PES weil ich die ganze Kommerzkacke von EA nicht unterstütze und der Editor in PES alles wett macht.

  15. Paul sagt:

    Meiner Meinung nach spielt auch die Gewohnheit eine wichtige Rolle. Mich würd eigentlich nur interessieren, ob es jemand weiß, ob es die Comunity-Funktion in PES 2010 wieder gibt. in irgendeiner PES-Version für die PS2 gabs das mal und ich fands echt ein cooles Feature

  16. checkercetin sagt:

    Du hast absolut recht it dem spiel mit dem man angefangen hat werden die meisten auch weiter spieln!!!! ich hatte als erstes game FIfa und deswegen find ch PES lagweilig auch wenn ich es hätte bin einfach an FIFA gewöhnt!

  17. Ps3 sagt:

    Zuerst freut ihr euch ALLE und dann weinen ALLE weil Fifa besser ist und ihr Fifa haben wollt

  18. playboy sagt:

    mann o mann,an die direkte und präzise steuerung und das fantastische gameplay von pro evo,kommt fifa nich heran.bei fifa 09 hatte ich das gefühl als würde ich killzone 2 spielen.

    da ist es mur schnuppe wieviel lizenzen die reinhauen,ea hat es nicht drauf.
    pro evo ist realistischer,weils eine simulation ist,fifa kann man mal zwischendurch zoggen,aber wer etwas von fussbal versteht greift zu pes.

    @ RICK JAMES

    recht hast du,besonders pro evo 6 ist DAS fussballspiel schlechthin.

    nur konami kann sich selbst toppen.

  19. John McCracken sagt:

    Pro Evo 4 Life!!!

  20. Cuz Stone Cold Said So sagt:

    fifa o9 ist zwar net schlecht und im vergleich zu dem abfall den ea bis 09 produziert hat,sogar richtig gut,aber kommt schon leute,ein pes stellt man nicht in frage!!!

    die pes serie ist für das realistische gameplay,die ausgefeilte und höllisch präzise steuerung,und die ausgeklügelte taktikkomponente berühmt und berüchtigt,und das zu recht.

    mit den behauptungen fifa sei besser als pes,verhält es sich so als würde man sagen dass eine chinesenkutsche einer s-klasse überlegen wäre.einfach lächerlich.

    and that's the bottom line,
    cuz STONE COLD SAID SO!!!

  21. Manolo86 sagt:

    Hallo erstma ,

    ich hab die letzten jahre hauptsächlich PES gezockt bis PES2009 rauskam
    so ein schlechtes spiel, ich wollte es im ersten moment nicht wahr haben,
    dann hab ich bei nem kollegen FIFA09 gezockt und es war besser als jedes PES Spiel, realistische Zweikämpfe, super grafik, klasse online modus einfach perfekt
    ich werde mir dieses jahr auch FIFA kaufen, denn PES ist für mich gestorben, was die da für ne Arbeit bei Konami machen ist ne riesen sauerei

    mfg

  22. Layzer sagt:

    LoeL.. ich hab immer FiFa gespielt^^ hat einfach mehr laune gemacht.. ich spiel kein Spiel der Realistik halber.. ich will ein Spiel spielen wegen des Spaßes! Und das hat man bei Fifa einfach mehr^^ viele sagen das Fifa 07 scheiße is.. ich find es sogar richtig geil^^ ich spiel zwar solche Spiele nur mit nem Kumpel an einer Konsole aber das macht auch immer wieder fun!

    Und das mit dem "unrealistischen" Aufwerten.. du solltest mal am besten noch schreiben wie lange das Aufwerten dauert, da man aus selbst ner kleinen Popelbacke, nen Top Spieler machen kann.. dauert sicherlich.. aber unrealistisch is das auf keinen fall^^

    Naja.. ich werde mir denke ich FiFa 10 kaufen wenn es etwas billiger geworden is und es schon genügend Leute gibt die einfach FiFa besser finden xD ich find an PES nix.. das 360° Sys machen die auch nach.. PES hat Fifa allgemein (glaub ich) nur nachgemacht... aber naja, FiFa hatte bisher immer die nötigen Lizenzen.. war allein schon um Meilen besser als PES, PES hat eine ziemlich gute Ballphysik und auch eine ziemlich gute Realistik was das Schiessen, Passen und son zeugs angeht (PES 08) ich find allerdings das FiFa 07 immernoch besser is als FiFa 08 da es einfach mehr Bock macht^^

    Naja, Meinungsfreiheit in Deutschland ftw (das einzige Gesetz das irgendwie sinnvoll is xD)

    btw. wenn wer fragt warum ich mir das durchlese.. ich bin kein Fanboy von Fifa (Von EA sowieso nich..) fand es bisher nur ein besseres Spiel.. deswegen schau ich mir auch den "Gegner" an und schaue welches mir mehr zusagt ^^

    Lg, MfG Layzer

  23. Tapehead sagt:

    @ rick was hast du denn genommen ? (*g* jetzt bist du konami fanboy )

    naja ea hatte letztesmal sehr gute arbeit abgeliefert mal schauen wie es dieses jahr wird 🙂 ich werd mir beide mal anschauen und mal überprüfen welches mir besser gefällt

    immerhin kann ich dann behaupten beides probiert zu haben und darf meckern *g*

  24. robert sagt:

    hey..ich freut mich auch schon auf pro evo:-)
    aber ich muss sagen ich spiele seit jahren pro evo und mir persönlich gefällt es viel besser als fifa..vorallem letztes 09 war besser als fifa

  25. mgs sagt:

    @robert

    was laberst du? pro evo war bis 08 besser, aber vor allem 09 hatte FIFA die Nase vorn...

  26. Chef sagt:

    Wie kann man FIFA gutfinden,das kann ich nicht verstehen.
    Das Games is so langweilig,die Tore passieren immer gleich,keine Taktik im Spiel.
    Das einzigste was FIFA hat ist eine Hülle(Lizenzen,Grafik,Atmosphäre),aber was auf den Platz abläuft ist öde und grausam.
    Die KI is dämlich,die Laufwege nicht zu verstehn usw.
    Was PES die letzten Jahre angeht war auch schlecht,aber bei weiten besser als FIFA.
    Da die Wahrheit auf den Platz liegt,greift man als FussballFAN der Fussball versteht zu PES und am besten zu PES 6.

  27. edel sagt:

    Der erste Teil von PES hieß in Japan:
    Perfect Eleven und erschien 1994!

    Der erste Teil von Fifa hieß in Amerika:
    FiFa International Soccer und erschien 1995!

    Ich habe von Beginn an beide Teile gespielt, da ein Kumpel, bis heute, immer alle FiFa teile hatte, und ich alle PES.

    Davor habe ich mit Kumpels, wie die gestörten *lol* Sensible Soccer (1992) auf dem Amiga gezockt. Also soll das jetzt heißen das FiFa und PES von Sensible Soccer abgeschaut haben???

    Also, hört auf: "der hat dies von dem abgekuckt", dass wird langsam echt peinlich!

  28. Layzer sagt:

    @edel

    wer hat es denn behauptet das der eine vom andren abgeschaut hat? (wenn du jetz sagst das ich es gewesen sei, solltest du evtl. mal über eine Brille nachdenken 😛 (wenn du nicht das Leseass bist, tuts mit leid.. kann ja auch vorkommen!))

    Naja.. ich find FiFa trotzdem besser da könnt ihr sagen was ihr wollt xD btw. entwickeln die PES immernoch in Japan?

    Naja viel spaß mit eurem fucking PES.. hab hier auch mal iwo gelesen das Konami sagte das FiFa besser sein wird und das Konami es diesmal wieder nicht schaffen wird FiFa zu schlagen.. is zwar nur ne vermutung, aber ich habs hier iwo bei play3.de gelesen!

  29. Pionier sagt:

    @f4me

    da stand als release 2010

  30. kurzer sagt:

    is nich sooo mein ding ;D

  31. Jukebox sagt:

    @Layter abschauen und nachahmen is nich wirklich ein unterschied

  32. robert sagt:

    mgs

    ich habe auch fifa gezogt und des war ja ne katastrofhe..vor allem die bewegungen immer die ein und die selbe..bei pro evo hast du viel mehr varianten von der bewegeung her

  33. Ayibogan sagt:

    FIFA 10 roppt ALLESSS!!!

  34. I'm RICK JAMES bitch !!! sagt:

    Layzer

    komami hat nich gesagt dass fifa besser sein wird,sondern dass ea mit fifa09 besser war.
    sehe ich zwar nicht so,aber sei es drum.

    pro evo 4 life !!!
    ich zocke immer noch teil 5 und 6.

  35. Dejan sagt:

    wer sind denn die leute die fifa zocken, wie sehen die aus , ich habe noch nie jemanden kennengelernt der fifa zockt.

  36. Chef sagt:

    @Dejan
    das würd ich auch gern wissen,kenn auch keinen.
    Wahrscheinlich Kinder und welche die es werden wollen. 😀

  37. Nikov sagt:

    5 und vorallem 6 waren richtig geil!

    PES PS3 war ein dicker Reinfall!
    Die haben genauso wenig laune gemacht wie Fifa!

    Vorallem die Niederländische Liga will keine sau haben, da hab ich lieber die Deutschen mit falschen Wappen!

  38. John Doe sagt:

    Da kannst du dich aber bei Electronic Arts bedanken, die die DFL auf die Buli-Teams mit fake-Namen und -Trikots erst aufmerksam gemacht haben.

  39. piere sagt:

    PES wird einfach geil ich hab im Internet ein Gameplay Video gesehen wo Deutschland gegen Frankreich spielt und ich muss euch sagen das die Gesichter der Deutschen Nationalmanschaft einfach viel viel realisticher ausehen wie in PES 2009.PES 2009 wird einfach geil.

  40. edel sagt:

    Jukebox hat es erkannt!

    Aber Layzer weiss anscheinend nicht die Bedeutung von dem "Deutschen Wort", dass er gebraucht hat!?

    Zitat:" PES hat Fifa allgemein (glaub ich) nur nachgemacht"

    Bevor du mich fragst ob ich eine Brille brauch, solltest Du vielleicht mal im Duden nachschauen was das Wort eigentlich bedeutet oder aber Dein G*hirn mal austauschen lassen!

1 2