PWNED Special zu Need for Speed: Most Wanted

Kommentare (44)

Electronic Arts hat ein neues PWNED Special veröffentlicht, in dem man sich detailliert Criterions kommendem Racer „Need for Speed: Most Wanted“ widmet.

In der extra-langen Sonderfolge der Webshow unterhalten sich die Moderatoren mit den Entwicklern von Criterion. So verrät der Creative Director Craig Sullivan über den Singleplayer-Modus des Spiels; Criterion-Altgestein Hamish Young geht auf die früheren Erfolge des Studios ein und der „Most Wanted“-Executive Producer Matt Webster geht genauer auf die Multiplayer-Features ein.

“Need for Speed: Most Wanted” wird am 30. Oktober dieses Jahres unter anderem für die PlayStation 3 und PlayStation Vita im Handel erscheinen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=9FwoLUZ6R5A

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. soccer369 sagt:

    ohh ey kein Tuning !

  2. Red Hawk sagt:

    War doch klar.Die haben Burnout Paradise gennomen, Grafik verbessert, Bmw eingefügt und zack ist "Ihr" Most Wanted fertig.Ich kaufs nicht.

  3. CloudAC sagt:

    mein englisch ist zu schlecht, wird da gesagt das es kein tuning gibt? Dann kaufe ich es auch nicht R.I.P. NFS

  4. AkrylDrummer sagt:

    ziemlich dämlich von criterion dort kein tuning einzubauen.
    das spiel hätte sich so viel besser verkauft...
    (unter anderem auch von mir 😉 )

  5. Firrell sagt:

    weiß garnicht was Ihr gegen Elemente von Burnout Paradise habt, sonst schreit Ihr auch immer wenns kein Damage gibt, mit BP zusammen sieht es doch gut aus.

  6. Timotime sagt:

    Ich werd es nie vestehen. Sind die denn soooo doof ?! Wieso lassen die sich nicht auf die Wünsche der Community (Tuning) ein ?! Ich versteh es nicht, versteh es nicht, versteh es nicht !

  7. kevin22101993 sagt:

    das ist kein most wanted most wanted ist was ganz anders wie das von 2005 das ist so ein fail ei fach need for speed mit bournout zu vermischen faillllllllll

  8. Nathan Drake sagt:

    Das ist wirklich KEIN Most Wanted. Es sieht gut aus und wird sicher ein gutes Racing Game, ABER ES IST KEIN NEED FOR SPEED.
    Da ich aber ein Need for Speed àla Most Wanted/UNDERGROUND möchte muss ich seid Carbon leider weiter warten.
    Ich versteh EA nicht... ich versteh es einfach nicht...

  9. Crysis sagt:

    Es ist wahrlich nichtmal im Anreiz eine würdige Fortsetzung zu Most Wanted, nichtmal ein würdiges Remake. Aber es wird sicher ein sehr guter Funracer und ich werd ihn mir kaufen. Hoffentlich kann man es auch Offline spielen sonst wirds nicht gekauft.

  10. Eisstylez sagt:

    Seid ihr dumm!?
    Der Herr der über den multiplayer Part spricht hat gesagt es wird bodyart wheels Performance Pakete etc. Geben um dein Fahrzeug zu individuallisieren

    Man man....

  11. Eisstylez sagt:

    Seid ihr dumm!?
    Der Herr der über den multiplayer Part spricht hat gesagt es wird bodyart wheels Performance Pakete etc. Geben um dein Fahrzeug zu individuallisieren

    Man man....

  12. Red Hawk sagt:

    Splitscreen-falls Du das meins- kannst Du bei EA Serien außer FIFA vergessen.

  13. Godofwar sagt:

    Ganz einfach, kein Tuning, kein Kauf. Selber Schuld EA/Criterion, wenn ihr nicht begreifen könnt, was eure Fans wollen. Die wollen nämlich nicht neue Autos per DLC oder lahme Onlinemodi, sondern Gameplay wie in den guten, alten Zeiten.

  14. Basic1984 sagt:

    Da sieht man es doch mal wieder. EA und Criterion ist es Schnurzegal was die fans wollen, die machen ihr eigenes Ding. Was soll ich mit einer Neuauflage von Most wanted wenn weder eine Story noch andere Elemente vom originalen MW mit dabei sind? Most Wanted ist kein Hot Pursiut, raffen das die Deppen von den Entwicklern nicht oder wollen die es net kapieren? Wenn schon ein neues MW dann bitte mit Frontschürzen, Heckschürzen, Seitenschweller, Heckspoiler, Felgen, Spinners, geteilte Motorhaugen, Flügeltüren und Neon am Auto. Es mögen zwar einige anders sehen, aber was soll ich mit einer Neuauflage von MW wenn die wichtigsten Elemente Fehlen und man wieder nur mit Wagen von der Stange rumheizen kann und zudem noch zu viele Elemente von Burnout mit dabei sind? MW gehört neben Underground 1 & 2 sowie Carbon mit zu den Tuner-Teilen der NFS-Reihe. So, und jetzt können die Uralten NFS gerne wieder sagen das es nicht so ist. So long.

  15. CloudAC sagt:

    ich glaube ich kaufe mir an dem tag wo das neue MW raus kommt, das alte nochmal aber als xbox360 version^^. Auch wenn es etwas älter aussieht, das ist mir schnurz

  16. Basic1984 sagt:

    @CloudAC
    Und? Da bekommst du für kleines Geld trotzdem ein Spiel das dem neuen MW bei weitem überlegen ist.

  17. CloudAC sagt:

    Deswegen, habe es aber auch noch für die PS (und neulich erst wieder gezockt), daher habe ich es noch nicht für xbox360 geholt, weiß nicht ob der Unterschied so groß ist.

  18. Red Hawk sagt:

    @Cloud.Jop ist echt ein Hit für die Xbox.hätte es mir für die PS3 gekauft.Ich würd 70 € zahlen, wenn EA ne HD Collection mit NFS Underground 1&2+NFS Most Wanted.Das wäre genial.Schade drum.Zock ich halt so lange Most Wanted auf dem PC

  19. CloudAC sagt:

    ja underground 1+2+mw als hd remake für ps3 als disc version, das würd sich verkaufen xD

  20. Basic1984 sagt:

    Endlich sprechen hier alle mal eine gemeinsame Meinung aus 🙂

  21. CloudAC sagt:

    nicht remake, halt hd aufbereitet, ach ihr wisst schon was ich meine.

  22. Red Hawk sagt:

    @Cloud. Jop, als HD Collection wie Shadow of the Collossus und Co.Und mit online modus , das wäre eine Verkaufsgranate

  23. CloudAC sagt:

    gut, online brauche ich jetzt nicht (bin kein fan online zocken), aber sonst. wieso gibt es für so sachen keine Petitionen die dann an die entwickler geschickt werden und wirkung zeigen^^

  24. Apple-Fan sagt:

    boahh über das tuning wurde geredet, ES WIRD TUNING GEBEN!!!!!!!!!

  25. Versous sagt:

    Es wird zwar tuning geben. Punkt.

  26. Olli77 sagt:

    @eisstilez

    du hast recht modding, bodyworks, tuning
    alle mecker aber keiner hört zu

  27. CloudAC sagt:

    ka, ich habe gesagt das ich es nicht ganz verstehe wegen dem english. Vertraue nur dem was die anderen davon erzählen. Nur wenn es ledig,ich ein Tuning wie bei The Fail ist, dann ist es auch nicht so wie man es eigentlich haben will.

  28. Eisstylez sagt:

    @olli

    Jo hat der auch klar und deutlich gesagt aber 90% der play3 User sind der englischen Sprache nicht mächtig oder einfach ignoran

    ES GIBT TUNING. !!

  29. Crysis sagt:

    @Eisstylez, Tuning gibt es sofern man davon sprechen kann. Leistungstuning und das konfigurieren verschiedener einstellungen wie in Dirt 3 zudem kann man den Lak verändern, damit hört es im Optischen bereich aber schon auf. Den würde es tuning im Optischen bereich geben hätte Criterion dies auch auf der E3 gezeigt.

  30. Eisstylez sagt:

    Nein man kann nicht nur den ändern laut dem was in dem Video gesagt wurde 😉

    Das mit der E3 ist natürlich ein Argument aber ich habe mich jetzt vollständig darauf bezogen was der gesagt hatte

  31. Eisstylez sagt:

    Nein man kann nicht nur den ändern laut dem was in dem Video gesagt wurde 😉

    Das mit der E3 ist natürlich ein Argument aber ich habe mich jetzt vollständig darauf bezogen was der gesagt hatte

  32. Buzz1991 sagt:

    Die Kommentare hier, was für ein Haufen Mist.
    Vor allem, wenn ich sowas lese "Und? Da bekommst du für kleines Geld trotzdem ein Spiel das dem neuen MW bei weitem überlegen ist.".

    Da gehen mir die Nackenhaare los.
    Keiner von euch hat bislang Most Wanted gezockt.
    Woher wollt ihr wissen, dass es schlechter wird?
    Im Gegenteil: Es wird eher besser werden.
    Warum? Bessere Grafik, schnelleres Gameplay, actionreicher, abwechslungsreicher.

    Most Wanted von PS2/Xbox 360 ist ein alter Schinken.

  33. Yozzi sagt:

    Was solls, ein bisschen auf die Marketingtrommel schlagen, schon wirds gekauft wie blöde.

    Da muss man nicht viel Geld und Arbeit in die Entwicklung stecken.

  34. Buzz1991 sagt:

    Und wenn sogar im Video gesagt wird, dass es Tuning gibt... Lernt Englisch und dann schreibt eure Meinung.

    Ihr dürft dann das Spiel, auch wenn es Tuning hat, nicht kaufen.
    So wie ihr auf die Entwicklerschimpft, die nur ein tolles Rennspiel machen.
    Werdet selbst Entwickler, wenn ihr ein Spiel nach euren Vorstellungen haben wollt.

  35. big ron sagt:

    Die Vollpfosten hier meckern, dass es kein Tuning gibt, dabei sagt der im Video ganz klar, dass man sein Auto mit Upgrades aufbauen kann und sich auch neue kaufen kann (ab 2:12).

    Lernt Englisch oder haltet die Klappe.

  36. Buzz1991 sagt:

    @big ron:

    Ja, umso peinlicher ist das Ganze.
    Wenn es wirklich kein Tuning gebe, könnte man das noch als Kritikpunkt sehen.
    Trotzdem sollte man dann noch nicht das Spiel verurteilen.

  37. big ron sagt:

    Über Tuning wird auch nochmal ab 10:30 gesprochen. Man kann Räder, Federung, Motor, Karosserie etc. umbauen, um konkurrenzfähiger zu werden. So kann man auch Slicks aufziehen, schwere Karrosserieteile gegen Leichtbauteile tauschen, härtere Federung einbauen, den Motor mehr PS geben oder Nitro verbessern.

    In wie weit das ganze optisch umgesetzt ist, wird aber nicht gesagt.

  38. Romaneste0504 sagt:

    Alle regen sich auf und das beste daran ist? Tuning interessiert mich nicht und BP war das beste Rennspiel das es je gab 😀 Ich liebe es jetzt schon ist sowas von gekauft 😉

  39. AkrylDrummer sagt:

    @Romaneste0504

    Burnout Paradise war wirklich sehr sehr gut aber wir reden hier von
    Need for Speed und nicht von Burnout 😉

  40. Boosta-5 sagt:

    einigen leuten schein leider nicht aufgefallen zu sein das dieser tunig hype wie er in underground 1+2 praktiziert wurde vorbei ist. das tuning hat sich weiter entwickelt! es geht nicht mehr darum wessen auto am buntesten lackiert ist oder wer die dickste frittenteke auf seinem auto hat. ES GEHT NURNOCH DARUM WER DER SCHNELLSTE IST! und genau das wollen die neuen nfs teile herrausfinden. trete gegen deine freunde an und schau wer schneller ist, ganz einfach...

  41. soccer369 sagt:

    @big ron Upgrades haha OMG das ist kein Tuning ... ! was die meinen ist den Motor hochzudrosseln und die Farbe des Lacks oder Reifen aber mehr nicht !

  42. big ron sagt:

    @soccer369
    Was bitte ist hochdrosseln?
    Und die meinen mehr als nur Lack und Reifen. Im originalen MW war ja auch vieles stark vereinfacht wie z.B. die Bodykits.

  43. Romaneste0504 sagt:

    @ AkrylDrummer

    das wollte ich damit auch nicht aussagen 😉

    Mir ging es mehr darum ob da jetzt NfS oder Burnout draufsteht eig. völlig egal ist, solange das Spiel Spaß macht und gut ist, ob das Spiel jetzt Need for Out oder Burnspeed heisst ist im Endeffekt uninteressant, gute Spiele brauchen wir keine aussagekräftigen Titel meine ich mal =)

  44. Hongii sagt:

    @Romaneste0504

    Haupsache das Spiel macht Spaß, das stimmt natürlich aber ich denke bei so ner Reihe gibt es viele Fans die lange dabei sind und gewisse Sachen mit NFS: MOST WANTED verbinden.

    Ich mein, Chroniken von Narnia sind bestimmt auch gute filme, ich nenn sie aber nicht "Herr der Ringe"...

    Tut mir eben Leid für die Most-Wanted-Hasen, mir ist es egal, bin Burnout-Fan und freu mich hier auf ein Burnout mit lizenzierten Autos, der BMW ist geil.