PlayStation 4 kommt mit 500 GB Festplatte und nützlichem Zubehör

Kommentare (84)

Im Rahmen der E3-Pressekonferenz hat Sony technische Infos veröffentlicht: Wenn die Konsole zum Weihnachtsgeschäft 2013 bei uns für 399 Euro erscheint, steckt im Gehäuse eine 500 GB Festplatte. Zudem verfügt die PlayStation 4 über USB 3.0-Anschlüsse.

Von anderen Konsolenherstellern wie Nintendo oder Microsoft hat man gelernt, dass neben der PS4-Konsole, dem DualShock4-Pad und dem Strom-Kabel im Karton die folgende Dinge sein müssen, um einen Direktstart und vollen Spielgenuss zu ermöglichen:

• Mono-Headset (siehe Bild unten)
• HDMI-Kabel
• USB-Kabel

Sony hat darüber hinaus bekannt gegeben, dass die PlayStation Camera einzeln erhältich sein wird. Gleiches gilt für zusätzliche PlayStation4-Controller. Beide Peripherien kosten am Launch-Tag 59 Euro.

ps4-bild-konsole-07

Weitere Meldungen zu , , , , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Putter sagt:

    Oh mann... Platin ... Allwissender... Fehler sieht man ein und hackt nicht noch mit ausreden wie nen kleines Baby rum...

    Sowie meine 1TB SSD 🙂 Da war ich auch voreilig. Habe es aber eingesehen. Ist ganz einfach versuchs doch mal...

    Schreib mir einfach nach.
    "Oh... Okay Platzhalterpreise. Na dann mal schauen wie teuer die Spiele eigentlich werden. Hatte ich nicht gewusst, Sorry"

    Und eh du jetzt sagst ich kauf die PS4 und nicht die XBox One. Auch diese hat Platzhalterpreise in Amazon... Wobei ich Dir trotzdem zur PS4 rate bei diesen momentan feststehenden Fakten.

    Ich vermute Identische PS4 Preise wie bei PS3... Aber mal schauen. Vielleicht durch GaiKai sogar günstiger!?

    Und noch einmal zur Info:

    Wenn Du nicht alle Spiele die DU kaufst sowieso behälst. Der Wert bei den PS4 spielen bleibt wenigstens wesentlich beständiger... Dank Sony und deren Gebrauchtspielepolitik. Im Gegesatz zu Microsoft.

  2. attitude2011 sagt:

    Wer jetzt über 500GB meckert vergisst wohl das man den ganzen PS3 KRam ja nicht auf die PS4 runterladen kann^^... also fangen wir im Winter bei sprichwörtlich 0% an. Sofern inFAMOUS & BF zusammen nicht 50GB Installationskapazität verschlingen ist das doch kein Thema^^

  3. Chrismo sagt:

    @Platin0211

    Bei Gameware kosten die Next gen Titel 69,99€ die Echten Preise werden wir spätestens zur Tokio Game show erfahren. Aber ich denke die Preise bleiben so wie sie sind +- 10€

    Eigentlich müssten die Spiele ja PC Preisniveau bekommen.

  4. AC Cloud Strife sagt:

    Mono Headset ist jetzt nichts tolles aber besser als nichts, ich hatte vermutet das nicht einmal dies beiliegen würde... reicht aber voerst vollkommen aus.

  5. sonic sagt:

    ich hoffe das die preise so bleiben wie jetzt bei 50-60 euro

  6. Putter sagt:

    Ich hoffe mein Sony Headset funktioniert auch mit der PS4!?

  7. Gehirnkrampf sagt:

    auf amazon.com wurden die spielepreise schon angepasst. watch dogs zum beispiel kostet 60$, also so ziemlich alles ganz normal...

  8. MAGMASCHWINGER sagt:

    Hmmm nen Mono HS im Dualshock 4... hab grad nen bisschen Sorge weil ich mir vor kurzen das Astro A50 7.1 wireless Headset gekauft habe... Hoffe das es mit der PS4 kompatibel ist.

  9. Dvlinsuf sagt:

    Also das Headset ist doch cool.
    Wär so gar net mein Fall mit so nem dicken Kopfhörer auf der Couch zu lümmeln.

    Lieber der brachialen Sound der Heimkino-Anlage haben und leise die Gespräche übers Headset hören 😀

  10. MAGMASCHWINGER sagt:

    @Dvlinsuf
    Es ist aber wirklich nen sehr grosser Sound unterschied ob du es auf der digitalen Anlage hörst od. auf nen Gamer Headset! Und vorallem tust du damit deinen Nachbarn einen grossen Gefallen 🙂

  11. NvidiA sagt:

    Ich habe gelesen die kamera soll 49 € kosten und nicht 59.

  12. Gza89 sagt:

    Hi, weiss einer von euch vllt. ob man Beats by Dre Kopfhörer mit Control Talk an den PS4 Controler anschließen kann um sie dann als Headset zu benutzen ?

  13. Dvlinsuf sagt:

    @MAGMASCHWINGER

    Mit denen hat ich noch nie Probleme, der obendrüber ist auch einer der gerne laut spielt 😀

    Auch wenn Gaming-Headsets toll sind, es fehlt der Bass im Bauch wenns rumpelt.
    Und auch wenn 5.1, 7.1, etc. draufsteht, es kommt nie annährend an ein wirkliches Raumgefühl an.

  14. Feulas sagt:

    find die ps4 jetzt richtig geil
    und es ist die erste version 500gb wars nicht bei der ps3 auch erst ne viel kleinere version als später.

  15. Cwalk2009 sagt:

    wenn leute reden von... ich wolle 2TB SSD in der playsi 😀
    seems legit.

  16. MAGMASCHWINGER sagt:

    @Dvlinsuf
    Okay, den Bass merkt man natürlich nicht im Magen bei nem Gaming Headset, dafür ist der Sound auf den Ohren echt nicht ohne, und auf der Lautstärke womit ich Blops2 zocke, kann ich meinen Nachbarn nicht zumuten 😀

    Hab grad noch mal die Bilder der PS4 gesehen und sie hat nen optical digital Out, das ist schon mal beruhigend. Das einzige was passieren könnte ist das ich das Headset wie bei der Xbox 360 am Gamepad anschliessen müsste...

  17. Leander96ps sagt:

    1TB hätten es auch getan!

  18. K1LLSH8DY sagt:

    die dämliche kamera hätte man auch mit der ps4 liefern können. so bleibt sie im regal!!

  19. Kreeze sagt:

    500GB wird nur bedingt reichen ....

    Für einige, die kaum Vollversionen im Store kaufen und auch kein PS+ brauchen völlig ausreichend aber meine 320GB sind im mom randvoll mit div PS+ Games und sonstigen PSN Schnäpchen und auf der PS4 werd ich mir wohl noch weniger Games im Laden kaufen ...
    Aber ich bin mir sicher das man über die USB 3.0 Anschlüsse den Speicher durch externe Festplatten erweitern wird können. Dann einfach bei Bedarf ne extere 2TP drangestöpstelt und gut is ...

  20. TeamBravo sagt:

    Das wird nochmal ne richtig ätzende Zeit des Wartens bis der Postbote endlich mit meiner PS4 vor der Tür steht ;D

  21. M-Flow sagt:

    What the hell!?
    Muss ich mir die scheiß Cam jetzt also separat dazu ordern!?
    Das ding gehört ins Start-Paket!!! :-/

    Wenn es der Fall ist, ist das Suboptimal.

  22. masteray sagt:

    warum ist das suboptimal? man braucht die kamera nicht! wieso sollte man daher mehr für etwas zahlen, was man nicht unbedingt braucht?

    wer die kamera haben möchte, kann sich diese seperat holen.

    dass man jetzt noch sich punkte sucht, um über diese zu jammern..großes kino! manche verdienen echt so ne konsole wie die xbox one.

  23. skywalker1980 sagt:

    500 GB sind mehr als genug!! komm seit jahren mit 80gb aus...!!! hab aber jetzt auch nur mehr 1,5 GB zur verfügung, d.h., mit tlou wird die spiel-prämiere mit meiner 250 slim sein... die seit 16 monaten in der original-kiste herumvegetiert... ab und zu mal firmware up-gedated

  24. skywalker1980 sagt:

    mir geht der laute lüfter eh schon aufm keks... hat sich seit 2009 problemlos tapfer gehalten die fette lad

  25. Premium-Wodka sagt:

    Kann ich da meine alte PS3 Kamera noch mit verwenden bei der PS4?

  26. moloch sagt:

    Also HDMI-Kabel hab ich mit sicherheid schon bessere, aber zum schnell loszocken sicher mal kurz zu gebrauchen.
    Der Rest geht klar 😉 und die Platte kann man ja zum glück auch wieder durch eine eigene tauschen.
    Freu mich schon wie blöde. ;D

  27. Twisted M_fan sagt:

    @moloch

    techniker haben das alles mal geprüft ein HDMI kabel vom wühltisch für 5€ und ein sehr teures HDMI kabel von einem bekannten teuren hersteller.fakt ist dass das billige genau so gut war wie das sehr teure,es gab keinen unterschied von den mess daten und dem tv bild.das ist alles nur wunschdenken das man meint ein teures kabel bringt gleich ein bessere bild.

  28. jinserbo sagt:

    Ist eigentlich schon bekannt, ob man die DS3 auch an der PS4 verwenden kann?

  29. EVILution_komAH sagt:

    Nein funzt nicht, DS4 an PS3 auch nicht ^

  30. Blackfire sagt:

    MONO Headset? Welches Jahr haben wir?
    Facepalm

    Schön und gut das es gratis ist aber MONO?

  31. dc1 sagt:

    Gute/schlechte HDMI kabel: gibt es (fast) nicht, das Signal ist digital, da gibt es nur 2 Möglichkeiten: Signal kommt an, Bild perfekt. Signal kommt nicht an, kein Bild. Der einzige Unterschied kann in der Abschirmung des Kabels sein. Ich nutze amazon essential kabel (oder wie die Standard-ausstattungsdinger bei amazon heißen), die funktionieren genauso gut wie jedes 20-200 Euro teure Luxus HDMI kabel.

  32. Denta sagt:

    Die Kamera ist nun doch nicht sofort dabei? Das ist schade sonst wären viel mehr spiele darauf ausgelegt werden.

  33. Denta sagt:

    @Twisted M_fan: Richtig da gibt es kein unterschied. Nur ist bei teuren Kabeln eben die qualität der "beschichtung" besser. Man kann die Kabel meistens besser "verlegen" weil sie sich besser biegen lassen. Von der Bild/sound Qualität her gibt es aber keinen unterschied

  34. Denta sagt:

    @skywalker1980: Wat? 80gb soll dir reichen? WoW dann nutzt die PS3 ja überhaubt nicht.

    Da kaufste 2-3 spiele im PSN Store (Bf3 hat ja schon um die 25gb!)
    - ziehste paar Demos
    - lädst paar MP3s,Musikvideos und ähnliches drauf
    - Free2play Spiele ala DC universe - weiste wie gross die sind? Das Spiel hat normal schon 13gb ohne addons! Zur Zeit kommt man auf 25~gb mit allen addons!

    ... und das ding is voll. Bitte weniger müll reden wenn du keine ahnung hast

1 2