Ubisoft: Weitere Filme zu Splinter Cell und Assassin’s Creed?

Kommentare (3)

Auch der französische Publisher Ubisoft lässt zur Zeit an verschiedenen Filmen zu den hauseigenen Marken arbeiten. Während der Kino-Film zu „Assassin’s Creed“ bereits im Dezember Kurs auf die große Leinwand nehmen wird, ist der Start des ersten „Splinter Cell“-Streifens für 2017 angesetzt.

Aktuellen Berichten zufolge wird es bei den beiden Filmen allerdings nicht bleiben. Wie der Co-Finanzierer Catchplay aus Taiwan im Rahmen eines aktuellen Statemens bestätigte, sei geplant, sowohl „Assassin’s Creed“ als auch „Splinter Cell“ zu einer Filmreihe auszubauen.

Des Weiteren ist die Rede von einem neuen „Assassin’s Creed“-Titel, der Anfang 2017 in Asien veröffentlicht werden soll. Zur Zeit wird vermutet, dass wir es hier mit einem Mobile-Titel oder einem kleinen Spin-off zu tun haben könnten. Ubisoft selbst wollte die Angaben zu den potentiellen Filmen bisher nicht kommentieren.

Sobald eine offizielle Stellungnahme des Publishers folgt, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Assassin's Creed Movie

Quelle: PlayM

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. dharma sagt:

    Splinter Cell wäre cool, wenn es ein gescheiter Regieseur macht und nicht Boll wie beim grottenschlechten Far Cry Film.

    Prince of Persia war ja gut und bei Assassin's Creed bin ich auch zuversichtlich.

    EInen Watchdogs oder Driver Film könnte ich mir auch vorstellen

  2. Nnoo1987 sagt:

    nein. den Trailern von Ubisoft trau ich nicht..
    am Ende sieht der Film ganz anders .. Szenen gar rausgeschnitten

  3. Subject 0 sagt:

    Weil die Spiel Serie AC bergab geht macht Ubisoft Filme von AC.

Kommentieren

Reviews