Red Dead Redemption 2: Zwölf Millionen Verkäufe im Launch-Zeitraum?

"Red Dead Redemption 2" könnte im Launch-Zeitraum - genauer gesagt im Quartal der Veröffentlichung - auf zwölf Millionen Verkäufe kommen. Daran glaubt zumindest der Macquarie Securities-Analyst Ben Schachter. Auch geht er davon aus, dass 2018 eine PC-Version folgen wird.

Red Dead Redemption 2: Zwölf Millionen Verkäufe im Launch-Zeitraum?

Rockstar Games hat vor einigen Tagen mit der Ankündigung von „Red Dead Redemption 2“ überrascht. Erscheinen wird der Western-Shooter im Herbst 2017, sodass noch reichlich Zeit für den einen oder anderen Trailer und die bisher ausstehenden Informationen ist. Dass sich „Red Dead Redemption 2“ ordentlich verkaufen, jedoch nicht an den Absatz eines „GTA 5“ heranreichen wird, dürfte kaum jemand anzweifeln. Und auch der Macquarie Securities-Analyst Ben Schachter blies in einem aktuellen Interview in dieses Horn.

Laut seiner Einschätzung wird es „Red Dead Redemption 2“ allein im Geschäftsquartal der Veröffentlichung auf etwa zwölf Millionen Verkäufe bringen. Zudem geht er davon aus, dass Anfang 2018 mit einer PC-Version des Western-Shooters gerechnet werden kann. „Bemerkenswert ist, dass die Ankündigung in der ersten Stunde 54.000 Likes und 61.000 Retweets auf Twitter, 152.000 Likes und 52.000 Kommentare auf Facebook sowie 65.000 Likes auf Instagramm erhalten hat. Ich denke, das verdeutlicht einen erheblichen Nachholbedarf und das Interesse an einem Sequel.“

Das erste „Red Dead Redemption“ bringt es rund fünf Jahre nach der Veröffentlichung auf etwa 14 Millionen Verkäufe, sodass die prognostizierten zwölf Millionen Verkäufe in einem Quartal eine durchaus bemerkenswerte Leistung wären. Kürzlich wurden übrigens auch 15 Millionen Verkäufe ins Gespräch gebracht.

Weitere Meldungen zu .

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS Plus

Jahresmitgliedschaft für 39,99 Euro im Angebot - Nur noch heute!

Resident Evil - Welcome to Raccoon City

Pressestimmen und Fan-Meinungen zum Kinostart

Fanatec

Gran Turismo DD PRO vorgestellt - Rennlenkrad für GT7

PS Plus Dezember 2021

Liste mit Spielen für PS5 und PS4 geleakt

Mass Effect

Deal kurz vor dem Abschluss? Offenbar Serie für Amazon Prime geplant

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

Mustang&Sally

Mustang&Sally

31. Oktober 2016 um 18:23 Uhr
ChuChuRocket

ChuChuRocket

31. Oktober 2016 um 20:40 Uhr