Elex: Video stellt die Fraktion der Berserker vor

Kommentare (4)

Die Veröffentlichung von "Elex" lässt zwar noch einige Monate auf sich warten, allerdings verrät ein neues Video schon heute, was euch im kommenden RPG erwartet. Thematisiert wird im Clip die Fraktion der Berserker.

Elex: Video stellt die Fraktion der Berserker vor

THQ Nordic hat die Videoreihe rund um „Elex“ fortgesetzt. In der neusten Ausgabe dreht sich alles um die Fraktion der Berserker. Diese fanden einen Weg, Elex in pures Mana umzuwandeln. Und damit transformieren sie die zerfurchten Ödlande Magalans in üppige, lebendige Waldgebiete.

„Von ihrer Hauptstadt Goliet in Edan ziehen sie aus, um ihre Weltenherzen einzupflanzen – riesige Pflanzen, die dem Planeten neues Leben einhauchen“, so der Publisher in der Videobeschreibung.

Weiter heißt es, dass die Berserker in „Elex“ jede Form der Technologie ablehnen, was dazu führte, dass ihre Städte aussehen, als kämen sie direkt aus dem Mittelalter. Kommt es zu Kämpfen, dann verlassen sich die Berserker auf Schwerter, Äxte, Armbrüste und Magie. Weitere Einzelheiten zu dieser Fraktion im kommenden RPG von Piranha liefert das unten eingebettete Video.

„Elex“ wird aktuell für PlayStation 4, Xbox One und PC entwickelt. Der Launch soll irgendwann im dritten Quartal 2017 erfolgen. Vorbestellungen für das Rollenspiel werden bereits angenommen. Weitere Meldungen und Videos zu „Elex“ findet ihr wie gewohnt in unserer Themen-Übersicht. Unter anderem wird dort ein Trailer bereitgehalten, der auf die Handlung des Titels eingeht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Lord Bierchen sagt:

    Langsam weckt es mein Interesse

  2. surakim sagt:

    Gothic die Zehnte!

  3. SunWukong sagt:

    Sieht tatsächlich sehr interessant aus. Am Anfang ließ ich den Titel links liegen. Die Bilder zum Spiel interessierten mich nicht die Bohne und es sah mitunter langweilig aus. Aber das Video kann mich begeistern. Ein gutes Zeichen.

  4. surakim sagt:

    Bis Gothic 3 waren die PB Games ja noch interessant (1 grandios, 2 excellent, Bei drei gab es bereits Abnutzungserscheinungen (obwohl G1-3 auch schon immer das gleiche war aber noch nicht verbraucht))
    Aber Seit Risen x y n ist doch das alles immer der gleiche Schlonz, eben nur anders verpackt.
    Schön umettikettiert, sonst nichts.... Gehe dorthin, mache dies, gehe dahin, mache das. Schließe dich einer Fraktion an, blablabla.....
    Mal kleben sie Piratenaufkleber drauf, dann eben Mad-Max-Aufkleber....

Kommentieren

Reviews