Friday the 13th: Teaser-Trailer stellt neue Karte vor

Kommentare (2)

Ein neues Update wird eine neue Karte, einen Kill und ein überarbeitetes Wetter-System in "Friday the 13th" implementieren. Ein kurzer Teaser-Trailer zeigt in Kürze die neue Map.

Friday the 13th: Teaser-Trailer stellt neue Karte vor

In der vergangenen Woche wurde das „Spring Break 1984 Clothes Pack“ für „Friday the 13th: The Video Game“ mit einem Trailer vorgestellt. Neben dem für 3,99 Euro erhältlichen Klamotten-Paket, wird Gun Media auch mit „Jarvis House“ eine neue Karte in den Titel einführen. Dazu hat man einen unten zu findenden Teaser-Trailer publiziert.

Damit erhalten Spieler einen neuen Boden auf dem sie vor Jason Vorhees Griff fliehen können. Die Erneuerung basiert wohl auf dem Film „Friday the 13th: The Final Chapter“ und daher ist der Serienmörder im „Jason 4“-Skin zu sehen. Mit dem Update führt Gun Media auch einen einzigartigen Jason-Kill ein. Das kleine Video verrät obendrein noch, dass sich Fans auf ein neues Wetter-System freuen können: Nun darf man auch im Regen vor Jasons Klinge davonlaufen. Ein Veröffentlichungsdatum für das Update haben der Entwickler IllFonic und der zuständige Publisher bis dato nicht bekanntgegeben.

Quelle: DualShockers

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. iceman8899 sagt:

    Freue mich drauf

  2. Falkner sagt:

    Ich sage es noch einmal....das Spiel wäre gut, aber ich warte einfach nicht 5 min. vor jeder Runde bis ein Spiel zusammen kommt. Wenn überhaupt. Finde meistens nur Spiele mit 3-4 Personen. Das kanns doch nicht sein.