Mortal Kombat: Rahmenprogramm zum 25. Jubiläum vorgestellt

Kommentare (2)

In diesen Tagen feiert die "Mortal Kombat"-Reihe ihren mittlerweile 25. Geburtstag. Wie Warner Bros. Interactive und die Entwickler der NetherRealm Studios bekannt gaben, wird das Jubiläum mit einem entsprechenden Rahmenprogramm begangen.

Zu den beliebtesten und gleichzeitig umstrittensten Fighting-Titel-Serien gehört die „Mortal Kombat“-Reihe, die in den vergangenen Jahren für nahezu alle gängigen Plattformen erschien.

Im Zuge einer aktuellen Pressemitteilung wiesen Warner Bros. Interactive und die verantwortlichen Entwickler der NetherRealm Studios darauf hin, dass die „Mortal Kombat“-Reihe in diesen Tagen ihren mittlerweile 25. Geburtstag feiert.

Um das Ganze entsprechend zu feiern, kündigten die Verantwortlichen ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Aktivitäten und Inhalten an. Anbei die offizielle Übersicht.

Mortal Kombat: Das Rahmenprogramm zum 25. Jubiläum

Panel zur Feier von 25 Jahren Mortal Kombat – New York Comic Con

  • Sonntag, 8. Oktober, 13:30-14:30 EST (19:30 Uhr-20:30 Uhr MESZ), Javits Center, Raum 1A24: Besucher der Messe sind zu einem Panel eingeladen, an dem das Original-Team teilnimmt, das das erste Mortal Kombat-Spiel entwickelt hat: Ed Boon, John Tobias, Dan Forden und John Vogel. Moderiert von Geoff Keighley sprechen sie über die frühen Tage des Franchises, die Entwicklung der Marke und den fortwährenden Einfluss der Serie auf Spieleindustrie und Popkultur.

Raiden jetzt in Injustice 2

  • Rechtzeitig zum 25. Geburtstag von Mortal Kombat hat Raiden, der ewige Gott des Donners, seinen Auftritt als Neuzugang im Kader von Injustice 2. Spieler, die Injustice 2 Ultimate Edition, Injustice 2 Digital Deluxe Edition, Injustice 2 Ultimate Pack oder Fighter Pack #2 gekauft haben, können nun als Mortal Kombats Beschützer des Erdenreichs oder als Black Lightning spielen, mit einem brandneuen Skin, der als Teil des Raiden-DLCs geliefert wird.

25 Jahre Mortal Kombat: NetherRealm Studios’ Ingame-Inhalte für Mobile Games

  • Am 5. Oktober erhalten Injustice 2, Mortal Kombat X, Injustice: Gods Among Us und WWE Immortals für Mobilgeräte anlässlich des 25-jährigen Mortal Kombat-Jubiläums neue und spannende Charaktere zum Sammeln.
  • Injustice 2 für Mobilgeräte erhält Raiden, den Gott des Donners aus Mortal Kombat – wodurch die Spieler im Herausforderungsmodus gegen ihn antreten können. Raiden kann durch Premium-Truhen gewonnen oder als Sonderangebot direkt gekauft werden.
  • Mortal Kombat X für Mobilgeräte erhält Shao Kahn den Eroberer mit vollständigen Diamant-Insignien. Auch können die Spieler gegen zwei neue Versionen von Goro antreten, den 500 Jahre lang unbesiegten, vierarmigen Champion. Durch ein brandneues Feature können die Fans zudem in intensiver Schlachtzug-Manier auf Reliquienjagd gehen.
  • Injustice: Gods Among Us für Mobilgeräte erhält den gefährlichen Attentäter Scorpion für seinen Kader.
  • WWE Immortals zollt Mortal Kombat Tribut, indem WWE Superstar Xavier Woods als Raiden antritt, der klassische Mortal Kombat-Charakter.

25 Jahre Mortal Kombat: Living Towers in Mortal Kombat X

  • Mortal Kombat X enthüllt bis 9. Oktober neue Living Tower-Herausforderungen, die frühere Mortal Kombat-Releases als Thema haben: Mortal Kombat 1-4, Mortal Kombat: Shaolin Monks und Mortal Kombat (2011).

Quelle: Pressemitteilung

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. SaraShaska sagt:

    Sollten zum Jubilaeum lieber das gecancelte UMK3 Remake raushauen :/

  2. ilija1984 sagt:

    Ein neues Spiel oder dlc für mk x sollten schon drin sein