Friday the 13th: Waffenwechsel im Video vorgestellt

Kommentare (0)
Friday the 13th: Waffenwechsel im Video vorgestellt

Die Entwickler von IllFonic und der Publisher Gun Media haben zu „Friday the 13th: The Video Game“ ein neues Video veröffentlicht. Nach dem Start des Clips könnt ihr dabei zuschauen, wie Jason Voorhees sein mörderisches Hobby ausübt. Mit dem Video soll in erster Linie auf ein neues Feature aufmerksam gemacht werden. Denn zu sehen ist auch, wie Jason seine Waffe wechseln kann. Diese Möglichkeit soll bald mit einem Update in das Spiel finden.

In der Videospielbeschreibung heißt es: „Habt ihr einen Lieblings-Jason und zugleich den Wunsch, dass er seine Waffe wechseln kann? Würdet ihr gerne sehen, wie Jason aus Teil 3 einen Teil 6-Kill vollführt? Dann habt ihr Glück (die Opfer nicht so sehr). Demnächst können Jason-Spieler ihre Waffe im Bildschirm für die Spieleranpassung auswählen.“

Mehr: Friday the 13th – Entwickler über den Wechsel auf die Unreal Engine 4 und dedizierte Server für die Konsolen

In einem zuvor veröffentlichten Video könnt ihr dem Community Lead Daniel Nixon dabei zuhören, wie er ein Tutorial für die Einzelspieler-Herausforderung vorstellt. In der Rolle des ikonischen Killers Jason Voorhees werdet ihr darin ein weiteres Mal einige Teenager töten, die sich gerade auf eine Party vorbereiten. Scheinbar ist dies ein Umstand, der Jason zu einem Massenmord antreibt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.