The Lost Child: Rollenspiel ab sofort für PS Vita und die PS4 erhältlich – Trailer

Kommentare (0)

Ab sofort ist das Rollenspiel "The Lost Child" unter anderem für PlayStation Vita und die PlayStation 4 erhältlich. Da darf der obligatorische Launch-Trailer natürlich nicht fehlen.

The Lost Child: Rollenspiel ab sofort für PS Vita und die PS4 erhältlich – Trailer

Unter dem Namen „The Lost Child“ kündigte der Publisher NIS America vor einigen Monaten das neue Projekt von Takeyasu Sawaki an.

Takeyasu Sawaki machte sich in den vergangenen Jahren vor allem als Designer des stimmigen Action-Adventures „El Shaddai: Ascension of the Metatron“ einen Namen. Im Zuge einer aktuellen Pressemitteilung wies NIS America darauf hin, dass“The Lost Child“ ab sofort für die PlayStation 4, PlayStation Vita sowie Nintendos Switch erhältlich ist.

The Lost Child: Das Rollenspiel zeigt sich im offiziellen Launch-Trailer

„Der okkulte Journalist Hayato Ibuki untersucht eine Reihe mysteriöser Selbstmorde in Tokio. Bei seinen Ermittlungen begegnet er einem geheimnisvollen Mädchen, das ihm ein magisches Gerät übergibt, das es ihm erlaubt himmlische und arkane Kreaturen einzufangen“, so NIS America zu „The Lost Child“.

Zum Thema: The Lost Child: Neuer Trailer zeigt Ereignis in Akihabara

Und weiter: „Hayato wird in eine Welt jenseits seiner eigenen hineingezogen, in der schreckliche Dämonen und himmlische Wesen leben. Er muss die Dungeons, die sogenannten Layers erkunden und das Rätsel des Gerätes lösen. Wohin ihn auch seine Reise führen wird, es könnte das Schicksal unserer Welt verändern.“

Anbei der offizielle Trailer zum heutigen Launch von „The Lost Child“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews