Assassin’s Creed Odyssey: Questreihe „Das Vermächtnis der Poetin“ steht zur Verfügung

Kommentare (0)

Ab sofort steht eine weitere Questreihe in "Assassin's Creed Odyssey" zur Verfügung. So können sich die Spieler mit "Das Vermächtnis der Poetin" beschäftigen.

Die zuständigen Entwickler von Ubisoft Quebec haben eine weitere „Vergessene Geschichte Griechenlands“ in das Action-Rollenspiel „Assassin’s Creed Odyssey“ integriert. Somit können die Spieler ab sofort die Questreihe „Das Vermächtnis der Poetin“ genießen. Dafür müssen sie mit Stufe 34 nach Boiotien reisen.

„Das Vermächtnis der Poetin“ ist der letzte Zusatzinhalt für „Assassin’s Creed Odyssey“, der im Januar veröffentlicht wird. Somit sollte der Publisher Ubisoft in Kürze die Inhalte vorstellen, die die Spieler im Februar erwarten können.

Mehr: Assassin’s Creed Odyssey – Kampf gegen den Zyklopen Arges ab sofort möglich – Level 50 wird empfohlen

Im Laufe des nächsten Monats sollte unter anderem die dritte und zugleich letzte Episode der ersten Erweiterung „Das Vermächtnis der ersten Klinge“ veröffentlicht werden. Darüber hinaus werden auch neue Questreihen erscheinen, zu denen noch keine Informationen enthüllt wurden.

„Assassin’s Creed Odyssey“ ist für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im Handel erhältlich. Vor kurzem hatten die Entwickler mitgeteilt, dass man Änderungen an der zweiten DLC-Episode „Schattenerbe“ vornehmen wird, nachdem es eine Menge Kritik seitens der Community gehagelt hatte.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews