Moonlight Mystery: Take-Two lässt neuen Titel schützen

Kommentare (0)

Die Verantwortlichen von Take-Two haben den Markenschutz für "Moonlight Mystery" für die Verwendung für Computer- und Videospiele registriert. Genauere Hinweise zu einem passenden Spiel gibt es aber noch nicht.

Moonlight Mystery: Take-Two lässt neuen Titel schützen

Bevor neue Spiele vorgestellt werden, geben oft neue Markenschutz-Einträge hinweise auf den Titel von kommenden Spieleprojekten. Auch für den Titel „Moonlight Mystery“ Take-Two erst kürzlich den Markenschutz beim europäischen Patent- und Markenamt EUIPO ergattert.

Während der Markenschutz betrifft die Verwendung des Titels „Moonlight Mystery“ unter anderem für Computer- und Videospiele sowie digitale Dienstleistungen. Es ist also davon auszugehen, dass sich derzeit in der ein oder anderen Form ein Projekt zu dem namen in Entwicklung befindet. Möglicherweise handelt es sich um den Subtitel für ein neues Spiel in einer bekannten Franchise.

Zum Thema: Sonys Übernahme von Take-Two: Scheinbar wirklich nicht mehr als ein Gerücht (Update)

Genauere Details oder Hinweise zu einem neuen Spiel namens „Moonlight Mystery“ aus dem Hause Take-Two sind derzeit aber noch nicht bekannt. Vielleicht wird in der näheren Zukunft ein entsprechendes Spiel vorgestellt.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews