Blood & Truth: Morgen erscheint die Demoversion zum PS VR-Shooter

Kommentare (2)

Mit einer kostenlosen Demo-Version sollen PSVR-Spieler ab morgen die Gelegenheit bekommen, einen ersten Blick auf den VR-Shooter "Blood & Truth" zu werfen.

Blood & Truth: Morgen erscheint die Demoversion zum PS VR-Shooter

Alle PlayStation VR-Besitzer, die bislang noch auf den Kauf des PS VR-Shooters „Blood & Truth“ verzichtet haben, sollten morgen die Demo-Version zum Virtual Reality-Hit auf ihre Konsole laden. Mit der kostenlosen Test-Version können die Spieler selbst erleben, was es heißt, ein echter Actionheld zu sein.

In der Demo zu „Blood & Truth“ können die Spieler die erste Mission des Spiels in Angriff nehmen. Dazu heißt es auf dem offiziellen PlayStation Blog: „Setzt euer PS VR Headset auf, greift euch eure PS Move Controller (oder euren DualShock 4-Controller) und schon kann es losgehen! In der ersten spannenden Mission des heiß ersehnten Release von London Studio erwartet euch eine gewagte Rettungsaktion … weit hinter den feindlichen Linien.“

Demo zum VR-Hit

Die Spieler infiltrieren in dieser Mission zunächst ein feindliches Lager und bahnen sich mit einer wilden Schießerei einen Fluchtweg über das Dach zum Fluchtauto. Es folgt eine adrenalingeladene Verfolgungsjagd.

Weiter bestätigt Sony London Studio, dass später in diesem Monat noch ein neues Update mit „spaßigen Extras“ für „Blood & Truth“ zur Verfügung gestellt werden soll.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. dojodom sagt:

    Oh cool gleich später mal ausprobieren. Ich warte ja bis es im Sale ist

  2. Abe_Oddworld sagt:

    Richtiger Schritt, grade bei VR sollte man häufiger die Möglichkeit bekommen mal reinzuschnuppern

Kommentieren

Reviews