Monster Hunter World – Iceborne: Zweite Erweiterung erscheint im Dezember – Horizon Zero Dawn-Crossover im Trailer

Kommentare (0)

Auch die große Erweiterung "Monster Hunter World: Iceborne" wird in den kommenden Monaten mit weiteren neuen Inhalten und Updates versorgt. Mit der Roadmap gibt Capcom eine Vorschau auf die geplanten Updates. Unter anderem sind Crossover-Inhalte zu "Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds" zu erwarten.

Monster Hunter World – Iceborne: Zweite Erweiterung erscheint im Dezember – Horizon Zero Dawn-Crossover im Trailer

Capcom hat weitere Details zum Post-Launch-Support für  „Monster Hunter World: Iceborne“ bekannt gegeben. Die Roadmap verrät, welche neuen Inhalte in den kommenden Monaten geplant sind. Die Informationen wurden im Rahmen der Tokyo Game Show 2019 geteilt. Auch ein „Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds“-Crossover wurde mit einem neuen Trailer angekündigt.

Post-Launch-Roadmap

Das erste große Update 11.00 wird am 10. Oktober erscheinen und unter anderem das neue Monster Rajang einführen. Genauere Details dazu wurden zuvor bereits von Capcom bekannt gegeben.

Im November erscheint das Update 11.50 mit dem neuen Crossover-Inhalt „Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds“ Collaboration Quest #1. Im Dezember 2019 folgt das zweite große Titel-Update 12.00, welches wiederum ein neues Monster, das Astera-Fest und die „Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds“ Collaboration Quests #2 und #3 einführt.

Weitere neue Inhalte und Updates sind 2020 zu erwarten. So soll im Januar 2020 das zweijährige Jubiläum von „Monster Hunter: World“ gefeiert werden.  Wie das geschehen soll, wurde aber noch nicht bekannt gegeben.

Zum Thema: Monster Hunter World – Iceborne: Das erste Inhaltsupdate hat einen Termin – Neuer Trailer zeigt Rajang

„Monster Hunter: World“ ist für PS4, Xbox One und PC erhältlich. Die „Iceborne“-Erweiterung steht für PS4 und Xbox One zur Verfügung, während sich PC-Spieler noch bis Januar 2020 gedulden müssen. Der neue Trailer gibt euch nachfolgend eine Vorschau zum „Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds“-Crossover-Inhalt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren