Sword Art Online Alicization Lycoris: TGS-Gameplay, Charakter-Trailer zu Medina Orthinanos und neue Event-Szene

Kommentare (0)

Mit einem neuen Charakter-Trailer gewährt Bandai Namco einen frischen Blick auf das kommende JRPG „Sword Art Online: Alicization Lycoris“. Im Video können wir einen Blick auf Medina Orthinanos werfen. UPDATE: Ein neues Video im Artikel zeigt die Begegnung von Kirito, Eugeo und Alice. UPDATE 2: Ein neues Gameplay-Video von der TGS 2019 ergänzt.

Sword Art Online Alicization Lycoris: TGS-Gameplay, Charakter-Trailer zu Medina Orthinanos und neue Event-Szene

Bandai Namco Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden „Sword Art Online: Alicization Lycoris“ veröffentlicht. In dem Spiel steht der Protagonist Kirito im Mittelpunkt, der in die perfekt dargestellte virtuelle Welt „Underworld“ abtaucht. Im Video steht jedoch die geheimnisvolle Medina Orthinanos im Fokus, deren Weg sich mit Kiritos kreuzt. Das Video könnt ihr weiter unten im Artikel ansehen.

In „Sword Art Online: Alicization Lycoris“ erwacht Kirito ist in einer unbekannten, aber doch vertraut wirkenden virtuellen Welt.
Diese virtuelle Welt vermittelt den täuschend echten Eindruck einer Wirklichkeit, in der sich KI-Charaktere wie Menschen verhalten. Dort trifft Kirito den jungen Mann namens Eugeo, mit dessen Schicksal er verbunden ist.

Zum Thema: Sword Art Online: Alicization Lycoris mit einem ersten Trailer für den PC und die Konsolen angekündigt

„Zum ersten Mal in einem Sword Art Online-Videospiel können die Spieler die Ereignisse der Animeserie selbst nacherleben“, so Jennifer Tsang, Brand Marketing Manager bei Bandai Namco Entertainment America Inc. „Wir freuen uns darauf, dass die Spieler und Fans die Geschichte der Alicization-Saga als Kirito erleben, die Geheimnisse der Unterwelt aufdecken und neue Freunde finden. “

Update: Mit einem neuen Video zeigt Bandai Namco außerdem eine frische Event-Scene, in der Kirito und Eugeo Alice begegnen. Die Szene seht ihr im Video ab der Zeitmarke 1:52.

Update 2: Frisches Gameplay-Material von der Tokyo Game Show 2019 zeigt weitere Spielszenen:


Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews