Ghost Recon Breakpoint: Trailer stimmt auf den heutigen Start von „Project Titan“ ein

Kommentare (0)

Mit "Project Titan" startet am Abend der erste Raid in der Welt von "Ghost Recon: Breakpoint". Um euch auf den bevorstehenden Raid einzustimmen, stellte Ubisoft einen passenden Trailer bereit.

Ghost Recon Breakpoint: Trailer stimmt auf den heutigen Start von „Project Titan“ ein

Trotz des kommerziell verhaltenen Starts soll der Shooter „Ghost Recon: Breakpoint“ auf lange Sicht unterstützt und mit neuen Inhalten versehen werden.

Weiter geht es bereits am heutigen Donnerstag Abend um 21 Uhr unserer Zeit mit dem ersten Raid in der Welt von „Ghost Recon: Breakpoint“. Der besagte Raid trägt den Namen „Project Titan“ und verschlägt euch nach Golem Island, eine neue Location vor der Küste von Auroa. Um euch auf den heute startenden Raid einzustimmen, stellte Ubisoft heute einen passenden Trailer bereit.

Die Red Wolves treten auf den Plan

In „Project Titan“ wurden die Insel von den Red Wolves, einer Unterfraktion der Wolves, erobert und mit einer adaptierten KI tödliche Prototyp-Drohnen erschaffen. Eure Aufgabe besteht darin, Informationen zu den Drohnen zu sammeln und sie zu beseitigen. Um den Raid erfolgreich abzuschließen, müsst ihr vier Bosse besiegen, darunter Baal, einen Quantencomputer, einen Gargoyle und Cerberus. Jeder Boss verfügt laut Ubisoft über ein einzigartiges Design und eine einzigartige Mechanik, die taktische Koordination und Kommunikation erfordern.

Zum Thema: Ghost Recon Breakpoint: Patch 1.05 samt Changelog veröffentlicht – Bugfixes und neue Anpassungs-Optionen

„Vier Spieler und ein Gearscore von mindestens 150 sind nötig, um Zugang zu Projekt Titan zu erhalten. Der Raid beginnt auf normaler Schwierigkeit und belohnt die Spieler mit einigen der besten Beute- und Ausrüstungsgegenstände des Spiels. Der Raid wird wöchentlich zurückgesetzt und bietet so immer wieder neue Herausforderungen, Ziele, Gegner Setups und Belohnungen“, heißt es weiter.

„Ghost Recon Wildlands“ ist für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews