Battlefield 5: Details zum nächsten Patch und Kapitel 6 in Kürze? – Playlist-Update mit extremen Wetterbedingungen erschienen

Kommentare (4)

Möglicherweise werden in Kürze erste Details zu Kapitel 6 und zum nächsten Patch von "Battlefield 5" enthüllt. Ein neues Playlist-Update mit extremen Wetterbedingungen steht bereits zur Verfügung.

Nachdem DICE im vergangenen Monat mit „Wake Island“ eine weitere Karte aus dem Pazifikkrieg in den First-Person-Shooter „Battlefield 5“ gebracht hatte, stellt sich die Frage, was die Spieler mit dem sechsten Kapitel von „Tides of War“ erwarten dürfen. In einem aktuellen Beitrag auf Reddit hat Community-Manager Jeff Braddock mitgeteilt, dass man möglicherweise in der nächsten Woche erste Details zu den kommenden Inhalten verraten wird.

Wann wird Kapitel 6 enthüllt?

Zwar hätte man aktuell noch keinen konkreten Zeitplan festgelegt, jedoch sei man intern in mehrere Gespräche verwickelt. In der kommenden Woche könnten auch Informationen zum nächsten Patch für „Battlefield 5“ folgen. Jedoch kann Braddock noch keinerlei Details zu den Änderungen und den weiteren Plänen verraten. Dementsprechend wird man noch etwas Geduld beweisen müssen, wenn man auf Informationen warten sollte.

Zumindest hat DICE ein neues Playlist-Update veröffentlicht, das auch wöchentliche Herausforderungen mit sich bringt. Die Spieler können Eroberung unter extremen Wetterbedingungen auf verschiedenen Karten spielen. Unter anderem kann man auf Starkregen, Sandstürme und Gewitter stoßen.

Mehr: Battlefield 5 – Die neue „Wake Island“-Karte im offiziellen Trailer vorgestellt

Die Spieler werden auf Hamada mit einem Sandsturm konfrontiert, während auf Pacific Storm ein starkes Gewitter wütet. Als weitere Karten stehen Marita, Mercury, Devastation, Narvik und Fjell 652 in der Playlist zur Verfügung.

„Battlefield 5“ ist für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erhältlich. Der nächste „Battlefield“-Teil soll laut Electronic Arts erst Ende 2021 auf den Markt gebracht werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Seven Eleven sagt:

    Geil

  2. PS4-Junkie72 sagt:

    Bringt die alte TTK zurück und ich bin wieder dabei. Ansonsten bleibt diese Baustelle meiner Festplatte fern. Da es aber immer schlimmer wird: RIP BF5!

  3. Nathan_90 sagt:

    Das Spiel ist die größte Enttäuschung für mich. Teil 1 fand ich sehr gelungen...

  4. allesnerds sagt:

    Die gaming Industrie hat seit Jahren einen salzigen Beigeschmack bekommen .

    Bitte unterstützen sie sowas nicht mehr