Dead by Daylight: Ein Skill-basiertes Matchmaking wird entwickelt – Schnell, faire Matches

Kommentare (0)

Die Entwickler von Behaviour Interactive wollen das Matchmaking für "Dead by Daylight" verbessern. Derzeit wird ein Skill-basiertes Matchmaking-System erarbeitet, das in Zukunft für faire Matches sorgen soll.

Dead by Daylight: Ein Skill-basiertes Matchmaking wird entwickelt – Schnell, faire Matches

Behaviour Interactive hat in den offiziellen Foren angekündigt, dass das Matchmaking für „Dead by Daylight“ überarbeitet werden soll. Das Ziel liegt darin, die Spieler schneller in ein faires Match zu bekommen.

Skill-basiertes Matchmaking in Arbeit

Zu diesem Zweck wird ein verstecktes Skill-Rating basierend auf den vorherigen Leistungen des jeweiligen Spielers eingeführt. Auf Basis dieses Skill-Ratings sowie auf weiteren Faktoren wie Entfernung zum Server und Wartezeit sollen die Spieler dann möglichst schnell faire Matches starten können.

Im aktuellen Beitrag haben die Entwickler einige Hintergrunddetails zum bisherigen Matchmaking erklärt und welche Probleme damit einhergehen. So ist der Spielerrang wenig Aussagekraft über die tatsächlichen Skills. Ein weniger guter Spieler kann durch lange Spielzeit im Rang aufsteigen. Ein sehr guter Spieler, der weniger Zeit spielt, hat hingegen einen niedrigeren Rang. Ein verstecktes Skill-Rating soll Abhilfe schaffen.

Außerdem wird die asymmetrische Multiplayer-Struktur als grundlegende Schwierigkeit für das Matchmaking herausgestellt. Schließlich müssen für jeden Killer entsprechend viele Opfer bereitstehen. Zusammen mit den zuvor genannten Variablen kommt es somit zu längeren Wartezeiten.  Behaviour Interactive erklärte:

„In Zukunft werden wir eine versteckte Fähigkeitsbewertung für die Vermittlung von Matchmaking-Aktivitäten verwenden. Ihre Fähigkeitsbewertung wird steigen, wenn Sie gut abschneiden, und sinken, wenn Sie schlecht abschneiden. Um dies so fair wie möglich zu halten, wird das System den Ausgang des Spiels auf der Grundlage des Unterschieds in der Bewertung des/der Gegner(s) vorhersagen und den Betrag, um den sich Ihre Bewertung ändert, anpassen.“

Gewinnt ein Spieler gegen einen anderen Spieler mit höherer Skill-Wertung, steigt der Wert des Spielers stärker an, verliert er, sinkt der Wert weniger. Andersherum verhält es sich umgekehrt. Gewinnt ein Spieler mit höherer Skill-Wertung gegen einen Spieler mit niedriger Wertung, steigt das Rating weniger, verliert er, sinkt es stärker.

Zum Thema: Dead by Daylight: Nightmare Edition für PS4 und Xbox One veröffentlicht

Derzeit befindet sich das neue Matchmaking aber noch in der Entwicklungs- und Testphase. Genauere Details sollen bekannt gegeben werden, wenn der Release in Sichtweite rückt. Auf der offiziellen Seite erfahrt ihr mehr dazu.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews