Red Dead Online: XP-Boni und neue Rabatte für Kopfgeldjäger

Kommentare (0)

In dieser Woche können sich "Red Dead Online"-Spieler ein weiteres Mal einige XP-Boni und Rabatte zunutze machen. Somit sollte man einmal mehr im Alten Westen vorbeischauen.

Rockstar Games hat einmal mehr einige XP-Boni und Rabatte für „Red Dead Online“ angekündigt. Demnach kann man sich bis zum 24. Februar 2020 auf zusätzliche 50 Prozent an Rollen-XP für alle Kopfgeldmissionen einstellen. Dazu zählen auch die zehn legendären Kopfgeldjagden sowie die Free-Roam-Events für Kopfgeldjäger.

Des Weiteren kann man zusätzliche 50 Prozent an Erfahrungspunkten in allen Showdown-Modi und Rennen verdienen. Dazu heißt es von offizieller Seite: „Schließt euch in dieser Woche mit einer Gruppe zielsicherer Meisterschützen zusammen und nehmt die präsentierte Serie in Angriff: Gun Rush (Teams). Schießt euch euren Weg durch ein ständig schrumpfendes Kampfgebiet voller Pferde, Waffen und Panzerungen, um am Ende als letztes Team übrigzubleiben.“

Mehr: Take-Two – Aktuelle Verkaufszahlen zu GTA 5, Borderlands 3 Red Dead Redemption 2 und weiteren Titeln

Des Weiteren kann man im Katalog von Wheeler, Rawson & Co. eine Reihe von Angeboten entdecken. Vor allem Ausrüstungsgegenstände für Kopfgeldjäger sind günstiger erhältlich, worunter auch die Kopfgeldjägervarianten des Schofield-Revolvers und des Bolt-Action-Gewehrs fallen. Außerdem kann man 30 Prozent beim Kauf des LeMat-Revolvers, der Repetierflinte und des verstärkten Lassos sparen.

Somit sollte man ein weiteres Mal in „Red Dead Online“ vorbeischauen, wenn man einen etwas Geld sparen möchte.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews