The Division 2: „Warlords of New York“ Kurzfilm veröffentlicht und Gratis-Wochenende angekündigt

Kommentare (0)

Mit einem Kurzfilm verraten die Verantwortlichen von Ubisoft mehr über die Gegner des kommenden "The Division 2"-Kapitels "Die Warlords von New York". Vor dem Start des neuen Spielinhalts kann das Spiel in einem Gratis-Wochenende ausprobiert werden.

The Division 2: „Warlords of New York“ Kurzfilm veröffentlicht und Gratis-Wochenende angekündigt

In Kürze veröffentlicht Ubisoft das neue „The Division 2“-Kapitel „Die Warlords von New York“. Bevor die Spieler ab dem 3. März in das neue Abenteuer eintauchen, erfahren sie mit dem heute veröffentlichten Animationskurzfilm einige Details über den ehemaligen Division-Agenten Aaron Keener, auf den die Spieler Jagd machen werden.

Gegner im Kurzfilm vorgestellt

Die Spieler erfahren mit dem Kurzfilm mehr über ihre Gegner und ihr Primärziel Aaron Keener. Die Haupt-Gegner sind die Chemotechnikerin Vivian Conley, der Hacker Theo Parnel, der rachedürstende Ex-Black-Ops-Soldate Javier Kajika und James Dragov, Experte für schwere Waffen und Anführer der legendären Rikers.

Zum Thema: The Division 2: Neues Video verrät alle Details über „Die Warlords von New York“

Das Video könnt ihr weiter unten im Artikel ansehen. Zum Kurzfilm heißt es von offizieller Seite:

„Der Kurzfilm spielt zeitlich vor den Ereignissen von Die Warlords von New York und fokussiert sich auf den ehemaligen Division-Agenten Aaron Keener, der abtrünnig wurde und nun seine vier Lieutenants manipuliert, um mit ihrer Hilfe die Kontrolle über das südliche Manhattan zu erlangen.“

Gratis-Wochenende angekündigt

Um auf die Veröffentlichung von „Die Warlords von New York“ aufmerksam zu machen, haben die Verantwortlichen von Ubisoft für Neueinsteiger ein Gratis-Wochenende angekündigt. Im Rahmen des Free Weekends können die Spieler die Welt von „The Division 2“ kostenlos kennenlernen.

Das Gratis-Angebot ist vom 27. Februar bis 2. März 2020 verfügbar. Es gibt dabei keine Zeit-, oder Levelbegrenzung. Erspielte Fortschritte können in die Vollversion übernommen werden, wenn diese anschließend gekauft wird.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews