Apex Legends: Feiert die Smart-Pistol ein Comeback? Das sagt Respawn Entertainment

Kommentare (0)

In den vergangenen Tagen kam das Gerücht auf, dass die aus "Titanfall" bekannte Smart-Pistol in "Apex Legends" ein Comeback feiern könnte. Doch was hat es mit diesen Gerüchten auf sich? Die Entwickler von Respawn Entertainment sorgen für Klarheit.

Apex Legends: Feiert die Smart-Pistol ein Comeback? Das sagt Respawn Entertainment

Anfang des Monats starteten die Entwickler von Respawn Entertainment mit „Assimilierung“ die mittlerweile vierte Season des kostenlos spielbaren Battle-Royal-Shooters „Apex Legends“.

Ergänzend dazu wurde vor wenigen Tagen die sogenannte „Octane Edition“ zu „Apex Legends“ veröffentlicht. Aktuellen Berichten zufolge dürfen sich die Spieler in Kürze möglicherweise auf eine weitere Überraschung freuen. So stießen Dataminer im Quellcode des Battle-Royal-Shooters auf den Hinweis, dass die Smart-Pistol aus „Titanfall“ ein Comeback in „Apex Legends“ feiern könnte.

Entwickler beziehen Stellung

Mit der Smart-Pistol hatten die Spieler in „Titanfall“ die Möglichkeit, die nahe Umgebung automatisch nach Feinden scannen zu lassen. Anschließend wurden die Schüsse so abgefeuert, dass sie ihre Ziele perfekt treffen. Das Zielen mit dem Visier wiederum erlaubte es dem Nutzer, die Pistole im manuellen Zielmodus zu verwenden.

Zum Thema: Apex Legends: Octane Edition mit Zusatzinhalten veröffentlicht

Um möglichen Spekulationen bereits im Vorfeld den Wind aus den Segeln zu nehmen, meldete sich via Twitter Respawn Entertainments Design Director Jason McCord zu Wort und wies darauf hin, dass die Smart-Pistol nicht den Weg in „Apex Legends“ finden wird. „Sehr nervig. Das wird es in Apex nicht geben. Aber danke, dass ihr Fehlinformationen verbreitet habt“, heißt es kurz und knapp.

„Apex Legends“ ist für die Xbox One, den PC und die PlayStation 4 erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews