Tekken World Tour und SoulCalibur World Tour: Coronavirus sorgt für Änderungen im Terminplan

Kommentare (1)

Bandai Namco hat aufgrund des Coronavirus (COVID-19) weitere Änderungen für die Event-Planung der Tekken World Tour 2020 und der SoulCalibur World Tour 2020 angekündigt.

Tekken World Tour und SoulCalibur World Tour: Coronavirus sorgt für Änderungen im Terminplan

Um die Verbreitung des Coronavirus durch weitere Großveranstaltungen nicht noch weiter zu beschleunigen und um Mitarbeiter und Teilnehmer vor dem Virus zu schützen, sagt Bandai Namco aktuelle Events in der Tekken World Tour 2020 und der SoulCalibur World Tour 2020 ab beziehungsweise verschiebt die Turniere.

Coronavirus sorgt für Terminänderungen

„Nach reiflicher Überlegung und Abwägung hat Bandai Namco Entertainment die Entscheidung getroffen, die bevorstehenden Qualifikationsrunden der Tekken World Tour 2020 (TWT2020) und der SoulCalibur World Tour 2020 (SCWT2020) zu verschieben. Diese Entscheidung wurde als Reaktion auf internationale Reisebeschränkungen und den möglichen Ansteckungsfaktor für das Coronavirus (COVID-19) bei großen öffentlichen Versammlungen getroffen.

Die Gesundheit und Sicherheit von Turnierteilnehmern, Mitarbeitern und Zuschauern hat für uns oberste Priorität, und diese Verzögerung bei der Durchführung der offiziellen Qualifikationsrunden für beide eSports-Touren wird hoffentlich eine Gelegenheit für die offiziellen Qualifikationsrunden der Turnierserie bieten, die im Laufe des Jahres stattfinden werden.“

Aktuelle Events wurden aus diesen Gründen von den Tourplänen als offizielle Qualifikations-Runden für die Tekken World Tour und die SoulCalibur World Tour gestrichen. Die Übersicht verrät die Details:

Tekken World Tour 2020 (TWT2020)

  • Norcal Regionals (San Jose, CA – 4/10/20) Die Organisatoren dieser Veranstaltung beabsichtigen derzeit, eine Veranstaltung zum derzeit geplanten Zeitpunkt und Ort durchzuführen, jedoch nicht als TWT-Qualifikationsrunde und ohne Beteiligung von Bandai Namco Entertainment.
  • The Mixup (Lyon, Frankreich – 18.4.20) – Geplante Verschiebung, Datum TBA

SoulCalibur World Tour 2020 (SCWT2020)

  • Final Round (Atlanta, GA – 3/20/20) Die Organisatoren dieser Veranstaltung beabsichtigen derzeit, mit einer Veranstaltung zum derzeit geplanten Zeitpunkt und Ort fortzufahren, jedoch nicht als SCWT-Qualifikationsrunde und ohne Beteiligung von Bandai Namco Entertainment.
  • The Mixup (Lyon, Frankreich – 18.4.20) – Geplante Verlegung, Datum TBA

Weiter bestätigte Bandai Namco, dass man die Situation um COVID-19 weiterhin beobachtet und entsprechend neue offizielle Turnier-Daten sowie weitere Details ankündigen kann. Zuletzt wurde beispielsweise auch schon das Tekken Masters Tournament in Tokio aufgrund des Virus verschoben. Über die weitere Entwicklung halten wir euch auf dem Laufenden.

Weitere Meldungen zum Coronavirus und dessen Auswirkungen findet ihr in der Newsübersicht.

Weitere Meldungen zu , , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Coronavirus sagt:

    Meinetwegen hätten sie den Termin auch lassen können.

Kommentieren

Reviews