Sakura Wars: Neuer Trailer zu den Beziehungen, Details zu den Editionen und Vorbesteller-Extras

Kommentare (0)

Mit einem neuen Trailer geht Sega genauer auf die Beziehungen zu den Charakteren im kommenden Rollenspiel "Sakura Wars" ein. Zudem werden Vorbesteller Extras und Details zur Launch-Edition enthüllt

Sakura Wars: Neuer Trailer zu den Beziehungen, Details zu den Editionen und Vorbesteller-Extras

Sega hat einen neuen Trailer zum kommenden Rollenspiel „Sakura Wars“ veröffentlicht. Im neuen Trailer stehen die Beziehungen im Fokus, die im Spiel Pflege und sorgfältige Entscheidungen erfordern, die mithilfe des LIPS-Systems getroffen werden können. Die Spieler können romantische und freundschaftliche Beziehungen zu den faszinierenden Charakteren des Spiels aufbauen.

„Sakura Wars“ erscheint hierzulande am 28. April auf PlayStation 4. Vorbesteller erhalten bei ausgewählten Händlern das Theaterkostüm-Add-On-Bundle. Enthalten sind neue Kostüme für Kamiyama, Sakura, Hatsuho, Azami, Anastasia und Claris, die auf Kostümen aus den verschiedenen Bühnenproduktionen der Flower Division basieren.

Sakura Wars: Launch-Edition

  • Sakura Wars
  • Ein Wendecover mit dem japanischen Covermotiv
  • Sticker set der Hauptprotagonisten
  • “Theater Costume Add-on Bundle”

Die Spieler sollen mit dem Titel eine überaus immersive Geschichte geboten bekommen. Dank des neuen LIPS-Dialogsystems sind bei Unterhaltungen nicht nur die Antworten von Entscheidung für die Beziehung zu anderen Charakteren, sondern auch die Art und Weise wie diese übermittelt wird.  ist es nicht nur entscheidend, was für eine Antwort der Spieler gibt, sondern auch, wie diese übermittelt wird.

Zum Thema: Sakura Wars: Story-Trailer gibt weitere Einblicke

Das Verhältnis zu anderen Charaktere beeinflusst auch den weiteren Spielverlauf. Das LIPS-System (Live & Interactive Picture System) wirkt sich auch auf die Umgebung und die Entwicklung von Ereignissen aus.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews