Wasteland 3: Anpassung und Opening-Combat – 50 Minten Gameplay enthüllt

Kommentare (0)

Zum Endzeit-Rollenspiel "Wasteland 3" wurde ein neues Gameplay-Video veröffentlicht, das mehr als 50 Minuten lang ist. In den Fokus rückt PC-Gameplay mit einer RTX 2080 Ti.

Wasteland 3: Anpassung und Opening-Combat – 50 Minten Gameplay enthüllt

In dieser Woche könnt ihr einen weiteren Blick auf das Endzeit-Rollenspiel „Wasteland 3“ werfen. Unterhalb dieser Zeilen haben wir ein aktuelles Gameplay-Video eingefügt, das eine Länge von 50 Minuten hat. In den Fokus rücken die Anpassung und die anfänglichen Kämpfe.

Die Konsolenversion von „Wasteland 3“ bekommt ihr allerdings nicht zu Gesicht. Vielmehr wird die Session auf deinem PC gespielt, der mit einer kostspieligen RTX 2080 Ti bestückt ist.

Launch Mitte Mai

Selbst erleben könnt ihr den Titel schon bald: „Wasteland 3“ wird am 19. Mai 2019 für PC, Xbox One und Playstation 4 auf den Markt kommen. Vorbesteller werden besonders belohnt. Neben dem Hut und der Brille des Ranger Generals erhalten sie die polierte Ranger-Marke und die Schneecamo-Waffen.

„Wasteland 3“ ist ein postapokalyptisches Rollenspiel, das im nuklearen Winter von Colorado angesiedelt ist. Im Spielverlauf erforscht ihr eine interaktive Welt und erlebt „eine tiefe Geschichte voller brutaler ethischer Entscheidungen“.

Spielen könnt ihr „Wasteland 3“ im Einzelspieler- oder Koop-Modus. „Egal, ob mit lodernden Waffen oder friedlichen Verhandlungen, eure Entscheidungen bedeuten Leben oder Tod für diejenigen, die versuchen, in dieser harten und unnachgiebigen Welt zu überleben“, so die Macher.

Mehr: Wasteland 3 – So profitiert das Rollenspiel von der Übernahme durch Microsoft

Mehr zum neusten Werk von inXile Entertainment, das seit einiger Zeit als Teil der Xbox Game Studios agiert, erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht. Hier das neue Video:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren

Reviews