Monstrum: Survival-Horror für PS4, Switch und Xbox One veröffentlicht

Kommentare (3)

Das Survival-Horror-Spiel "Monstrum" steht jetzt auch auf den Konsolen PS4, Xbox One und Nintendo Switch zum Kauf bereit.

Monstrum: Survival-Horror für PS4, Switch und Xbox One veröffentlicht

Das Survival-Horror-Spiel „Monstrum“ ist jetzt auch für PS4, Xbox One und Nintendo Switch als Download verfügbar. Die physische Version verzögert sich durch die COVID-19-Pandemie auf einen noch nicht genannten späteren Termin.

Team Junkfish hat das Horrorspiel schon 2015 auf Steam veröffentlicht, wo der Titel inzwischen bereits einen Status als Indie-Kult-Klassiker im Horrorspiel-Genre erworben hat.

„Monstrum“ versetzt die Speler auf ein verfallenes Frachtschiff aus den 70er-Jahren, von dem sie entkommen müssen.  Dabei werden sie von einem schrecklichen Monster gejagt, das die verlassenen Korridore durchstreift.

Prozedurale Umgebung und zufallsgeneriertes Monster

Bei jedem Spieldurchgang werden die Spieler in einer neuen Umgebung von einem zufallsgenerierten Monster mit individuellen Fähigkeiten gejagt. So kennen die Spieler nicht den Weg, aus dem Schiff und wissen auch nicht, wie das Monster bei der Suche vorgeht.

Es handelt sich um ein Monster, das Spieler aktiv sucht. Es gibt drei einzigartige Monster, von denen jedes eigene Merkmale und Verhaltensweisen besitzt. Nur Spieler, die die Verhaltensweisen jedes Monsters erkennen und sich anpassen, können überleben und entkommen.

Stirbt der Spieler in „Monstrum“, muss er das Spiel von vorn beginnen und wird damit in einer neuen Umgebung einem anderen Monster gegenübergestellt.

 Monstrum Features

  • Überlebe bei jedem Spieldurchgang in einer anderen Umgebung und fliehe vor einem anderen Monster
  • Nutze alles, was du findest, um die Monster auszutricksen und vom Schiff zu fliehen
  • Verstecke dich, lenke das Monster ab und laufe, aber lass dich dabei nicht von den zahlreichen Fallen erwischen
  • Bleib am Leben oder beginn von vor

„Monstrum“ ist im PSN Store für 29,99 Euro für PS4 erhältlich. Außerdem steht der Titel für Xbox One, Nintendo Switch und PC zur Verfügung.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. dharma sagt:

    Das Logo erinnert mich an aBioshock

  2. Graywolf_Outdoor sagt:

    Wer also ein Möchtegern-Outlast im random Stil sucht und obendrein auf early PS3 Grafik abfährt, der ist hier genau richtig.

    Die grafische Vergewaltigung gibt es zudem zum Schnäppchenpreis von 30 Euronen.

  3. Fressbrett sagt:

    @Graywolf exakt, ich empfehle die Finger davon zu lassen, war schon auf PC fast unspielbar schei^e

Kommentieren

Reviews