For Honor: Year 4 Season 2 startet morgen – Trailer zu Tyranny

Kommentare (0)

Mit "Tyranny" geht in "For Honor" in dieser Woche "Year 4: Season 2" an den Start. Passend dazu könnt ihr euch einen neuen Story-Trailer anschauen.

For Honor: Year 4 Season 2 startet morgen – Trailer zu Tyranny
Am morgigen Donnerstag startet die neue Season.

In dieser Woche startet in „For Honor“ eine neue Season, die mit der Versionsbezeichnung „Year 4: Season 2“ versehen wurde. Sie trägt den Namen „Tyranny“ und wird nach der Corona-Verschiebung am morgigen 11. Juni 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4 nachgereicht.

Um nochmals auf den morgigen Launch der neuen Season aufmerksam zu machen, brachte Ubisoft neue Videoszenen in den Umlauf, die sich den bevorstehenden Inhalten widmen. Zu sehen bekommt ihr sie nach dem Start der unten eingebetteten Clips.

Wir sind der Krieg

Im Story-Trailer heißt es: „Wofür kämpfen wir? Frieden? Frieden ist eine falsche Hoffnung. Es ist eine Lüge, die jene Herrscher uns erzählen, die ihren Kampfeswillsen verloren haben. Aber jetzt ist die Zeit der Abrechnung. Wir werden Heathmoor von den Lügnern und Hinterlistigen befreien. Wir leiten eine neue Ära ein, für die wahrhaftigen Helden dieser Welt. Frieden ist Gift. Wir sind der Krieg.“

Mit der neuen Season kommen neue Inhalte in das Spiel, darunter ein mysteriöser Held. Hierbei ist zu beachten: Der neue Charakter wird erst am 6. August 2020 in das Spiel gebracht. Außerdem kehren die „Metal Trials“ zurück. Sie lassen euch mit bis zu drei Freunden zusammenschließen und gegen „Tozen“, „Gudmundr“ und „Apollyon“ kämpfen.

Die Überarbeitung der Centurion-Legende wird ebenfalls am 11. Juni eintreffen. Ein Blick auf die kommenden Änderungen soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht werden.

+++ For Honor: Verschiebung von Year 4 Season 2 aufgrund von COVID-19 +++

Nachfolgend könnt ihr euch die neuen Videos zu „Year 4: Season 2“ anschauen. Wie erwähnt: Die neue Episode geht morgen an den Start. Es ist davon auszugehen, dass ein Launch-Trailer folgen wird. Mehr zu „For Honor“ erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren