NHL 21: Keine Präsentation auf dem EA Play 2020 – Enthüllung soll aber bald erfolgen

Kommentare (0)

Entgegen den Erwartungen wurde "NHL 21" im Rahmen des EA Play 2020 Live-Events nicht präsentiert. Sorgen müssen wir uns allerdings keine Machen. Wie EA versicherte, soll die offizielle Enthüllung des Titels schon bald erfolgen.

NHL 21: Keine Präsentation auf dem EA Play 2020 – Enthüllung soll aber bald erfolgen
"NHL 21" soll bald enthüllt werden.

Im Laufe der heutigen Nacht fand mit EA Play 2020 Live das große Online-Event aus dem Hause Electronic Arts statt, auf dem das Unternehmen diverse Titel präsentierte.

Darunter auch Sport-Spektakel wie „FIFA 21“ oder „Madden NFL 21“. Entgegen den Erwartungen der Fans war von der Eishockey-Simulation „NHL 21“ weit und breit nichts zu sehen. Um erst gar keine Spekulationen aufkommen zu lassen, meldete sich ein Community-Manager von Electronic Arts zu Wort und wies darauf hin, dass die fehlende Präsentation von „NHL 21“ keineswegs ein schlechtes Vorzeichen ist.

Baldige Enthüllung versprochen

Wie versichert wurde, befindet sich „NHL 21“ derzeit bei Electronic Arts‘ Studio im kanadischen Vancouver in Entwicklung und macht entsprechende Fortschritte. Weiter heißt es, dass die offizielle Enthüllung von „NHL 21“ schon in Kürze über die Bühne gehen soll. Einen konkreten Termin nannte EAs Community-Manager im Zuge des entsprechenden Tweets allerdings nicht.

Zum Thema: FIFA 21: Termin, Vorbestellungen gestartet, Boni und Upgrade-Details

„Auch wenn wir NHL 21 heute nicht enthüllen, so kommen wir doch der Präsentation der tollen Arbeit näher, die das EA Sports NHL-Team geleistet hat und weiter leisten wird, um das bisher beste NHL zu erschaffen“, so der Tweet.

Neben den aktuellen Systemen dürften wohl auch die beiden Next-Generation-Konsolen Xbox Series X und PS5 mit einer Umsetzung von „NHL 21“ bedacht werden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren