FIFA 21: Termin, Vorbestellungen gestartet, Boni und Upgrade-Details

Kommentare (8)

EA Sports hat im Zuge des EA Play-Events weitere Einblicke in die Fußballsimulation "FIFA 21" gewährt. Der Titel lässt sich vorbestellen und auch die dazugehörigen Boni wurden aufgelistet.

FIFA 21: Termin, Vorbestellungen gestartet, Boni und Upgrade-Details
Während sich "FIFA 20" weiterhin wie warme Semmeln verkauft, befindet sich der Nachfolger "FIFA 21" in der Pipeline.

Zu Zuge des neusten EA Play-Events warf EA Sports zwei Sportspiele in einen Topf. Dabei handelt es sich um „FIFA 21“ und „Madden NFL 21“. Gezeigt werden sie in einem gemeinsamen Trailer, der verdeutlichen soll, dass die neuen Serienableger auf die nächste Stufe gehoben werden.

Wichtiger als der Trailer dürfte für viele Spieler der Release-Termin der neuen Fußballsimulation sein, der ebenfalls heute enthüllt wurde. Demnach wird „FIFA 21“ am 9. Oktober 2020 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC (Steam, Origin) erscheinen. Ebenfalls ist eine Version für Google Stadia geplant. Der Launch auf dieser Plattform soll im Winter erfolgen.

Die Termine für die Next-Gen-Fassungen werden wir offenbar erfahren, sobald bekannt ist, wann die PS5 und Xbox Series X in den Regalen der Händler verweilen.

Mitglieder von EA Access und Origin Access können „FIFA 21“ schon ab dem 1. Oktober ausprobieren und Mitglieder von Origin Access Premier (PC)  erhalten einen vollständigen Zugriff auf das Spiel.

FIFA 21 vorbestellen

Auch wenn ihr „FIFA 21“ vorbestellt, erhaltet ihr laut EA Sports einen Vorabzugang zum Spiel und einige andere Vorteile, die als Vorbesteller-Boni vergeben werden. Dazu zählen im Fall der Standard Edition:

  • Bis zu 3 seltene Gold-FUT 21-Packs (3 Wochen lang wöchentlich 1)
  • 1 Coverstar-FUT-Leihobjekt für 5 FUT-Partien
  • 1 FUT Ambassador-Leihspielerwahl (Wähle 1 von 3 Spielerobjekten für 3 FUT-Partien)
  • Special Edition-FUT-Trikots und Stadionobjekte

Die Vorbestreller-Boni der weiteren Fassungen von „FIFA 21“ werden auf der offiziellen Seite von EA präsentiert. Zur Auswahl stehen zusätzlich eine Champions Edition und eine Ultimate Edition.

Auf Amazon werden bereits erste Vorbestellungen entgegengenommen. Dazu zählen unter anderem:

Details zum Upgrade-Programm

Für „FIFA 21“ bietet Electronic Arts das sogenannte „Dual Entitlement“ an. Das bedeutet für euch: Ihr könnt eure Kopie ohne zusätzliche Kosten von der PS4 auf die PS5 oder von der Xbox One auf die Xbox Series X upgraden.  Es gelten allerdings Ausnahmen für das Angebot: „Derzeit können physische Discs nicht verwendet werden, um auf Konsolen ohne Disc-Einschub aufzurüsten“, so Electronic Arts.

Zum Thema

Und der Umstieg dürfte sich lohnen. Laut Electronic Arts erleben die Spieler auf der PS5 und Xbox Series X ein verbessertes Spielerlebnis mit „schnellen Ladezeiten, Deferred Lighting und Rendering, verbesserten Animationstechnologien und intensiverer Gestaltung der Spieler abseits des Spielgeschehens“.  Nachfolgend seht ihr den oben erwähnten Trailer-Mix:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. BVBCHRIS sagt:

    hat mich null umgehauen. 🙁 schade

  2. StevenB82 sagt:

    Ist damit das MEtri remaster ganz vom Tisch?

  3. Red Hawk sagt:

    Wer nach dem Dreck Fifa 20, noch Fifa 21 vorbestellt, dem ist nicht mehr zu helfen

  4. Jerzy Dragon sagt:

    Sieht Scheisse aus wie immer

  5. Bodom76 sagt:

    Das Ziel ist wie immer,den kleinen Kindern ihr Geld aus der Tasche zu ziehen ..funktioniert ja...warum also ändern ?

  6. ShambaOne sagt:

    Ganz ehrlich FIFA 21 ist der gleiche Mist wie FIFA 20, ne da bleib ich bei PES, und der Trailer haut doch niemanden um.

  7. Neo_SUC sagt:

    Ich bin gespannt wie man und wo man am billigsten davon kommt.
    Hab schon ein Video gesehen das einer genau weiß das er 45€ für Fifa 21 zählt.

    Ich glaub ich warte auf 9,99€ Aktion vom GameStop, lukrativste Variante wahrscheinlich für Kunden. Zwei 15€ Spiele hergeben, 40€ für Fifa 21 bezahlt.

  8. luckY82 sagt:

    Vor allem die welche sich mit dem FUT über den Tisch ziehen lassen, denen ist auch nicht mehr zu helfen.

    Momentum = Betrug sicher auch wieder mit von der Partie.

Kommentieren