FIFA 21: Teaser für PS5 und Xbox Series X – Pitchnotes mit Details

Kommentare (18)

Die formelle Ankündigung von "FIFA 21" steht bevor. Auf dem offiziellen Twitter-Kanal der Reihe wurden bereits die ersten Teaser und Details veröffentlicht. Mehr erfahrt ihr in der kommenden Nacht im Zuge des EA Play-Events.

FIFA 21: Teaser für PS5 und Xbox Series X – Pitchnotes mit Details
"FIFA 21" könnt ihr auf den Konsolen PS5 und Xbox Series X spielen.

Dass EA Sports in diesem Jahr „FIFA 21“ veröffentlichen wird, dürfte kaum jemand bezweifeln. Im jüngsten Geschäftsbericht von Electronic Arts wurde der nahende Launch nochmals bestätigt.

Auf dem offiziellen Twitter-Account der „FIFA“-Reihe gingen die Macher heute ein paar Schritte weiter. Zunächst einmal bestätigte der Publisher, dass „FIFA 21“ keinen Bogen um die Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X machen wird. Mit einem kurzen Videoclip wurden diese Versionen explizit bestätigt. Beworben werden sie mit dem Promo-Slogan „Feel Next Level“. Anschauen könnt ihr euch die kurze Animation nachfolgend.

Erste Features bekannt

Auch die ersten Pitchnotes zu „FIFA 21“ wurden auf Twitter geteilt. Demnach könnt ihr euch im August auf eine Reihe von Neuigkeiten einstellen, die euch unter anderem mit dem Gameplay vertraut machen.

Die heutige Vorschau zählt einige der Features auf, mit denen „FIFA 21“ auftrumpfen möchte. Demnach kehren die Modi „Ultmate Team“ und „Volte Football“ zurück. Die kommenden „Feature News“ umfassen letztendlich:

  • Gameplay
  • Karrieremodus
  • Volta Football
  • Pro Clubs
  • FIFA 21 Ultimate Team

Erste Vorstellung heute Nacht

Auf die formelle Ankündigung bzw. Präsentation von „FIFA 21“ müsst ihr nicht bis August warten. Denn sie wird bereits in der kommenden Nacht erfolgen. Ab 1 Uhr wird das EA Play-Event ausgestrahlt, in dessen Rahmen Electronic Arts zahlreiche Spiele ankündigen, enthüllen oder präsentieren möchte. „FIFA 21“ ist mit dabei, wie Electronic Arts auf Twitter bestätigt.

Zum Thema

Erwartet wird außerdem, dass Spiele wie „Titanfall 3“, „Anthem 2.0“, „Skate 4“, das „Mass Effect Trilogy Remaster“, „Die Sims“, „Battlefield 6“, das neue „Star Wars“-Spiel, „Madden 21“ und „NHL 21“ im Fokus des Events stehen werden. Die Ankündigungen und Präsentationen findet ihr morgen in unserem News-Stream.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sam1510 sagt:

    Volta war so ein Mega Flop und nicht mal annähernd so viel Spaß gemacht wie FIFA Street z.B von 2012.

    Und auch sonst war FIFA 20 nicht wirklich gut.

  2. Maiki183 sagt:

    heftig.
    ultimate team, karriere, pro clubs, volta.
    das beste ist aber gameplay. wird zeit das die mal gameplay mit reinbringen. das wird das spiel auf ein neues level heben.

    ...wahrscheinlich wird's nur ein kader update für 70euro...

  3. Mr_Agr3ssiv1983 sagt:

    Momentum 21 wird großartig sein.

  4. Jerzy Dragon sagt:

    Die schlechteste Grafik was man im einen Sport Spiel hat.....Dreks EA wir sind so geil haben alle Lizenzen und die geilsten Bugs!!!

  5. Playzy sagt:

    Volta ist für mich so enttäuschend und macht mir persönlich überhaupt keinen spaß. Ich hätte lieber wieder einen Alex Hunter Modus mit einer Karriere. Irgendwie hat sich Fifa20 wirklich unbefriedigend angefühlt. Da war der Teil mit Reus auf dem Cover deutlich intensiver.

  6. Dragonfire sagt:

    Es wäre so geil wenn endlich mal eine Connected Saison kommen würde. Kapier es einfach nicht was da sooooo schwer dran umzusetzen ist geht bei Madden und NHL ja auch naja die Hoffnung stirbt zuletzt

  7. ShawnTr sagt:

    das Spiel ist Müll. Wenn ich das schon wieder lese was da neu sein soll kommt mir das Frühstück wieder hoch

  8. Dragonfire sagt:

    Es wäre zu geil wenn es endlich mal eine Connected Saison geben würde versteh nicht was da soooo schwer umzusetzen ist. Bei Madden und NHL geht's doch auch. Idealer Modus wenn man mit seinen Freunden zocken will besonders in so Zeiten wie jetzt.

  9. Neo_SUC sagt:

    Einer auf Twitter schrieb zu dem Bild und ich fühle mit!

    No need I can tell you now.

    Gameplay - Broken
    Career Mode - Broken
    Volta - Boring
    Pro Clubs - No changes since Fifa 11
    Fifa Ultimate team - Packs.

  10. BVBCHRIS sagt:

    skate 4 wäre der hammer.
    aber glaube nich das da was kommt.

  11. crucare sagt:

    Bestimmt weiterhin mit der veralteten frostbite Engine.. die werden wieder mit super aussehenden Trailern kommen, das Spiel wird außer bei den Nahaufnahmen so wie immer aussehen, am schlechten Gameplay und pay to win wird sich auch nichts ändern, aber hey es ist FIFA und die Leute kaufen ist ohne nachzudenken.

  12. Red_One sagt:

    Die aller letzte chance die ich ea und fifa gebe. Wenn das spiel wieder so ein schrott ist wie die vorgänger war das mein letztes fifa das schwöre ich

  13. Yaku sagt:

    Hoffe ja jedes mal, dass wieder ein gutes Fußballspiel auf dem Markt kommt, dass wieder über Monate Spaß macht. Hatte das seit über 10 Jahre nicht mehr. Bei Fifa zählt nur der FUT Modus und bei PES, keine Ahnung was Konami überhaupt macht.

  14. Sunwolf sagt:

    Das einzig neue in FIFA 21 wird sein, das Ronaldo´s Haare jetzt in Raytracing glänzen.

  15. The_Hoff sagt:

    Das einzig Neue an Fifa 21 ist die Zahl 21 auf der Verpackung

  16. Sunwolf sagt:

    und das weitere große Teams einen Exclusiven Vertrag mit Konami haben.

  17. SirJon sagt:

    „Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten! „ Nichts wird sich signifikant ändern, solange die meisten immer wieder Jahr für Jahr das Spiel kaufen werden. 19 war schlecht; 20 war miserabel warum sollte jetzt 21 so super sein??

Kommentieren