Nacon Connect: Line-Up mit vier Neuankündigungen bestätigt

Kommentare (0)

Am morgigen Dienstag Abend findet die Nacon Connect statt. Schon jetzt stellte Nacon das Line-Up vor und kündigte an, dass wir uns unter anderem auf vier Neuankündigungen freuen dürfen.

Nacon Connect: Line-Up mit vier Neuankündigungen bestätigt
Die Nacon Connect findet am morgigen Dienstag statt.

Wie bereits vor ein paar Tagen bekannt gegeben wurde, findet am morgigen Dienstag das nächste Online-Event statt, in dessen Rahmen wir uns auf Präsentationen und Ankündigungen freuen dürfen.

Die Rede ist von der Nacon Connect, die morgen Abend um 19 Uhr unserer Zeit starten wird. Wer live dabei sein möchte, sollte sich pünktlich auf dem offiziellen Youtube-Kanal von Nacon Connect einfinden. Den entsprechenden Livestream haben wir unterhalb dieser Zeilen für euch eingebunden. Schon heute bestätigte Nacon das Line-Up, das im Zuge des morgigen Online-Events präsentiert wird.

Ein neues Test Drive und mehr?

Zu den bestätigten Titeln gehören „Vampire: The Masquerade – Swansong“, „Rogue Lords“ und „Werewolf: The Apocalypse – Earthblood“. Darüber hinaus werden uns insgesamt vier Neuankündigungen in Aussicht gestellt, die aktuell bei den vier Studios RaceWard Studio, Spiders Studio, KT Racing Studio und Abrakam Studio entstehen.

Zum Thema: Test Drive Unlimited: Nacon bestätigt Entwicklung eines neuen Spiels

Da sich Nacon mit der Übernahme der Spiders Studios zum führenden Publisher im Bereich der Double A-Rollenspiele aufschwingen möchte, können wir wohl getrost davon ausgehen, dass es sich beim neuen Werk der „Greedfall“-Macher erneut um ein Rollenspiel handelt. Darüber hinaus wurde in der vergangenen Woche angedeutet, dass sich ein neues „Test Drive“ in Arbeit befindet, das sich spielerisch an „Test Drive Unlimited“ orientieren könnte.

Spätestens morgen Abend erfahren wir mehr.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren