Rainbow Six Siege: Neuer Arcade-Modus „Attrition“ verfügbar – Aber nur kurze Zeit

Kommentare (0)

Unter dem Namen "Attrition" bekam der Taktik-Shooter "Rainbow Six Siege" einen neuen Arcade-Modus spendiert. Allerdings wird dieser vorerst nur wenige Tage spielbar sein.

Rainbow Six Siege: Neuer Arcade-Modus „Attrition“ verfügbar – Aber nur kurze Zeit
"Rainbow Six Siege" bringt es auf über 55 Millionen Spieler.

Ihr seid auf der Suche nach ein wenig spielerischer Abwechslung in der Welt von „Rainbow Six Siege“? Dann kommt ihr an diesem Wochenende auf eure Kosten.

Wie die verantwortlichen Entwickler von Ubisoft bekannt gaben, steht unter dem Namen „Attrition“ ab sofort nämlich ein zeitlich begrenzter Arcade-Modus in der Welt des Taktik-Shooters bereit. Wer diesen in Augenschein nehmen möchte, sollte sich allerdings nicht allzu viel Zeit lassen. Laut offiziellen Angaben wird „Attrition“ vorerst nur bis zum 13. Juli 2020 zur Verfügung stehen. Ob der Arcade-Modus nach Ablauf dieser Frist noch einmal zurückkehrt, bleibt abzuwarten.

Arcade-Modus soll die Grenzen neu ausloten

Mit dem Arcade-Modus möchten die Entwickler von Ubisoft den Spielern die Möglichkeit bieten, ihre Grenzen auszureizen und als noch stärkere Spieler aus dem Geschehen hervorzugehen. Zu den Besonderheiten von „Attrition“ gehört die Tatsache, dass der Operator, mit dem ihr einen Sieg errungen habt, für den Rest des Matches gesperrt wird. Niederlagen wiederum bedeuten keine Sperrungen.

Zum Thema: Rainbow Six Siege: Die langfristige Unterstützung zahlt sich aus – Spielerzahlen legen zu

Je mehr ihr euch dem Sieg nähert, desto weniger Operator stehen euch zur Verfügung. Die Matches werden immer im Spielmodus „Bombe“ ausgetragen, in dem die Karte aus einer kleinen Auswahl zufällig bestimmt wird. Es gilt die gleiche Rundenanzahl wie bei Spielen ohne Rang. „Wählt weise und arbeitet mit euren Teamkameraden zusammen, dann werdet ihr siegen“, so die Entwickler abschließend.

„Rainbow Six Siege“ ist für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich.

Quelle: Ubisoft (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.