SnowRunner: Season 1: ‚Search & Recover‘ startet diese Woche – Termin & Details

Kommentare (0)

Unter dem Namen "Search & Recover" startet in dieser Woche die erste Season der Offroad-Simulation "SnowRunner". Geboten werden unter anderem eine neue Winterregion sowie kostenlose Missionen.

SnowRunner: Season 1: ‚Search & Recover‘ startet diese Woche – Termin & Details
"SnowRunner" ist unter anderem für die PS4 erhältlich.

Ende April wurde die Offroad-Simulation „SnowRunner“ für die PlayStation 4, die Xbox One sowie den PC veröffentlicht.

Um die Community langfristig bei Laune zu halten, kündigte der Publisher Focus Home Interactive an, dass „SnowRunner“ mit insgesamt vier großen Content-Updates für den Season-Pass versehen wird. Wie das Unternehmen in Zusammenarbeit mit den Entwicklern von Saber Interactive bekannt gab, startet die erste Season „Search & Recover“ bereits in dieser Woche. Los geht es demnach am Mittwoch, den 15. Juli 2020.

Auf diese Inhalte dürft ihr euch freuen

Inhaber des Season-Pass von „SnowRunner“ dürfen sich im Rahmen der ersten Season unter anderem über zwei neue Karten freuen – darunter eine neue Region im eisigen Russland. Während ihr euch auf die Suche nach einem verlorenen Bomberflugzeug aus dem zweiten Weltkrieg begebt, dürft ihr euch auf den neuen Winter-Maps laut offiziellen Angaben auf einen spektakulären Blick auf die Polarlichter einstimmen.

Doch auch kostenlose Inhalte sind geplant. Zu diesen gehören komplett neue Missionen, die euer Talent am Steuer erneut auf eine harte Probe stellen und euch auf den bereits vorhandenen Maps von „SnowRunner“ alles abverlangen sollen. Auf dem PC erhalten kreative Zeitgenossen zudem Zugriff auf die Modding-Tools.

Zum Thema: SnowRunner: Umfangreiches Rift-Update steht bereit – Die Neuerungen im Detail

Besitzer der Offroad-Simulation, die den Season-Pass von „SnowRunner“ nicht ihr Eigen nennen, können über Umwege dennoch in den Genuss der neuen Karten kommen, wenn sie einem Spiel beitreten, bei dem der Host über den Season-Pass verfügt.

„SnowRunner“ versteht sich als geistiger Nachfolger zu „Spintires: Mudrunner“ und ist für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 erhältlich. Die exklusiven Inhalte des Season-Pass sind auch in der Premium-Edition des Spiels enthalten. Wahlweise können gewünschte Inhalte einzeln erworben werden.

Quelle: Pressemitteilung

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren