Bloodstained Curse of the Moon 2: Neues Update mit Legend-Style und mehr steht bereit – Trailer

Kommentare (1)

Ab sofort steht ein neues Update zu "Bloodstained: Curse of the Moon 2" bereit. Geboten wird unter anderem der sogenannte Legend-Style, der sich an die erfahrenen Spieler unter euch richtet.

Bloodstained Curse of the Moon 2: Neues Update mit Legend-Style und mehr steht bereit – Trailer
"Bloodstained: Curse of the Moon 2" ist unter anderem für die PS4 erhältlich.

Mit „Bloodstained: Curse of the Moon 2“ ging der geistige Nachfolger zu den klassischen „Castlevania“-Abenteuer kürzlich in die nächste Runde.

Wie Inti Creates und ArtPlay bekannt gaben, steht mit sofortiger Wirkung ein neues Update zu „Bloodstained: Curse of the Moon 2“ bereit, das sich vor allem an die erfahrenen Spieler unter euch richtet. Diese dürfen sich auf den sogenannten Legend-Style freuen, der für eine besondere Herausforderung sorgt und entsprechend schwer zu meistern ist.

Optimierungen und Bugfixes versprochen

Im Legend-Style spawnen die Gegner außerhalb des Bildschirms und nehmen euch ins Visier. Sollte einer eurer Charaktere sterben, gilt dies automatisch für das ganze Team. Daher weisen die Entwickler von Inti Creates darauf hin, dass sich dieser Modus nicht für Nutzer eignet, die „Bloodstained: Curse of the Moon 2“ zum ersten Mal in Angriff nehmen.

Zum Thema: Bloodstained Ritual of the Night: Neue Verkaufszahl und kostenlose Inhalte

Zur Einstimmung auf den besonders schweren Modus wurde passend zum heutigen Update ein neuer Trailer veröffentlicht, der unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht bereit steht. Abgerundet wird das neue Update von diversen Optimierungen und Bugfixes, auf die allerdings nicht näher eingegangen wurden.

„Bloodstained: Curse of the Moon 2“ ist für den PC, die Xbox One, die PlayStation 4 und Nintendos Switch erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Argonar sagt:

    Bloodstained CotM2 ist auch so schon sackschwer, zumindest deutlich schwerer als der erste Teil.

    Aber mehr Optionen sind natürlich immer gut. ich weiß zwar nicht wie die das machen, aber es gibt ja schon single Character Runs 😉

Kommentieren