Outriders: Premieren auf der Gamescom 2020

Kommentare (0)

Zu den Themen der Gamescom 2020 zählt "Outriders". Der Publisher Square Enix verspricht eine Reihe von Video-Weltpremieren und sonstigen Neuigkeiten, die im Zuge von Streams geteilt werden.

Outriders: Premieren auf der Gamescom 2020
In der kommenden Woche erfahrt ihr mehr über "Outriders".

Die COVID-19-Pandemie, die nach ihrem Ausbruch in China zu einem weltweiten Problem wurde, wirbelt nicht zuletzt die Welt der Videogames gehörig durcheinander. Während die Publisher in den vergangenen Monaten steigende Umsätze verzeichnen konnten, mussten Events wie die E3 2020 abgesagt werden.

Outriders auf der Gamescom

Die Gamescom 2020 wird hingegen stattfinden. Allerdings nur in einer digitalen Edition, die ihr über Livestreams verfolgen könnt. Mit dabei ist der Publisher Square Enix. Eine allzu große Auswahl an Spielen wird das Unternehmen nicht vorstellen. Laut der heutigen Ankündigung konzentriert man sich auf den Koop-Shooter „Outriders“ aus dem Hause People Can Fly. Unterstützt wird das Team von den Square Enix External Studios.

Für die Gamescom verspricht Square Enix zahlreiche „spektakuläre Neuigkeiten“, die im Zuge eines internationalen Show-Programmes geteilt werden. Darunter sollen sich Video-Weltpremieren befinden.

„Darüber hinaus wird den Zuschauern zuhause neben brandneuen Informationen in offiziellen Gamescom 2020 Formaten ein buntes Programm mit spannenden Influencer-Aktionen geboten“, so Square Enix im Zuge der heutigen Ankündigung.

Die Gamescom 2020 steht unmittelbar bevor. Sie wird vom 27. bis 30. August als digitales Event über verschiedene Plattformen hinweg ausgestrahlt. Details zum Show-Programm könnt ihr euch auf der offiziellen Seite bzw. in einem PDF-Dokument anschauen.

Zum Thema

Mit „Outriders“ erwartet euch ein Koop-Shooter, der in einer neuen Sci-Fi-Welt spielt. Im Spielverlauf werdet ihr zu einem namensgebenden Outrider, der mit zerstörerischen Kräften wiedergeboren wird.

„Outriders“ befindet sich für PS5, PS4, Xbox Series X, Xbox One und PC in der Entwicklung. Im nächsten Jahr soll eine Version für Google Stadia veröffentlicht werden. Mehr zum neuen Projekt von Square Enix und People Can Fly erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.