Call of Duty Warzone: Die Entwickler haben weitere Ideen rund um den Zug

Kommentare (0)

In Zukunft scheint der Zug in "Call of Duty: Warzone" einige Erweiterungen zu erhalten. Zumindest haben die Entwickler von Infinity Ward und Raven Software einige Ideen, die man zum Zug umsetzen möchte.

Call of Duty Warzone: Die Entwickler haben weitere Ideen rund um den Zug

Vor wenigen Wochen starteten die zuständigen Entwickler von Infinity Ward die fünfte Season in „Call of Duty: Warzone“. Damit wurden auch Änderungen an der Karte von Verdansk vorgenommen, sodass unter anderem das Stadion geöffnet wurde. Allerdings haben die Entwickler auch einen fahrenden Zug hinzugefügt, der stets einige interessante Kisten mit guten Waffen und Gegenständen zu bieten hat.

Weitere interaktive Elemente in Planung

In einem aktuellen Interview mit Red Bull betonte Multiplayer Director Joe Cecot, dass man noch eine Menge Ideen rund um den Zug hat.

„Wir wollten ihn in Season 5 hinzufügen und ihn als spaßiges Teil zum Interagieren haben, bei dem man eine Menge Filmmomente von Fahrzeugen hat, die Züge verfolgen und Leuten, die auf dem Zug kämpfen“, sagte Cecot. Bei Infinity Ward habe man auch eine Menge Ideen, um den Zug in verschiedenen Spielmodi zu verwenden, aber man möchte noch keine Informationen nennen.

Amos Hodge, der Creative Director von Raven Software, die zusammen mit Treyarch an „Call of Duty Black Ops: Cold War“ arbeiten, verriet im Weiteren, dass man auch einige Ideen hat, um den Zug im Allgemeinen zu aktualisieren. Das Studio möchte auch weitere interaktive Elemente hinzufügen, um die Warzone frisch zu halten.

Mehr zum Thema: Call of Duty Warzone – Neue Season-Inhalte offenbar mit Nachtmodus

„Jeder hat so viele Ideen, wie man den Zug besser machen könnte; so viele Mechaniken und Spielmodi. Wir reden definitiv über das Zeug, lesen Reddit und sehen die Vorschläge und jeder freut sich nur darauf. Nicht nur der Zug, aber wir freuen uns noch mehr interaktive Elemente auf die Karte zu bringen, um sie lebendiger zu machen“, erklärte Hodge.

Im Laufe des heutigen Tages wird der erste Trailer zu „Call of Duty Black Ops: Cold War“ enthüllt. Somit bekommen wir einen ersten Blick auf den nächsten Teil der beliebten Shooter-Reihe, der noch in diesem Jahr für die Konsolen und den PC veröffentlicht werden soll. Erste Details und Gerüchte kann man bereits in unserer Themenübersicht finden.

Quelle: GameSpot

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren