Rocket League: Free-2-Play-Umstellung hat einen Termin

Kommentare (0)

"Rocket League" wird in Kürze auf ein Free-2-Play-System umgestellt. Und seit heute ist bekannt, wann der Startschuss erfolgen soll.

Rocket League: Free-2-Play-Umstellung hat einen Termin
Ab dem 23. September 2020 könnt ihr kostenlos loslegen.

Das 2015 veröffentlichte „Rocket League“ wird auf ein Free-2-Play-Modell umgestellt. Nach der Ankündigung vor einigen Wochen ließen die Entwickler von Psyonix zunächst den Termin offen. Doch das Geheimnis wurde heute gelüftet: Ab dem 23. September 2020 müsst ihr nichts mehr bezahlen, um „Rocket League“ spielen zu können.

Zugleich betonte Max Parker von Psyonix ein weiteres Mal, dass für die Free-2-Play-Version von „Rocket League“ kein PlayStation Plus benötigt wird, um normale Matches, Ranglisten-Matches oder private Matches zu spielen. Euch erwartet demnach eine kostenlose Spielerfahrung, in die ihr Geld investieren könnt, wenn ihr es denn wollt.

Plattformübergreifender Fortschritt

In „Rocket League“ wird noch ein weiteres Feature eingeführt. Es ist der plattformübergreifende Fortschritt. Unabhängig davon, auf welcher Plattform ihr unterwegs seid, könnt ihr auf euer Profil zugreifen.

„Loggt euch dafür einfach mit eurem Epic Games-Konto auf unserer Kontoverknüpfungsseite ein, die ab morgen verfügbar sein wird, und wählt eure primäre Plattform aus – also die Plattform, auf der ihr den höchsten Rang und die meisten XP besitzt“, so Parker. Im Anschluss könnt ihr euer Inventar, euren Rang, eure XP und euren Fortschritt im Rocket Pass überall dorthin mitnehmen, wo ihr „Rocket League“ spielt.

Ein weitere Bestandteil des neuen Updates ist die Season 1 mit neuen Rängen. Zu Beginn der kostenlosen Veröffentlichung wird der Rang „Grand Champion“ in die drei Ränge „Grand Champion I“, „Grand Champion II“ und „Grand Champion III“ aufgeteilt. Sie sind wiederum dem neuen Höchstrang „Supersonic Legend“ unterstellt.

Zum Thema

„Eine Menge Neuerungen und Features kommen auf Rocket League mit der kostenloses Veröffentlichung am 23. September zu“, heißt es abschließend. „Egal, ob ihr Veteranen auf dem Feld oder brandneu mit dabei sein werdet… wir hoffen, dass ihr viel Spaß mit den neuen Inhalten habt, die wir diesen Monat hinzufügen! Schnappt euch euer Team und macht euch startklar.“ Mehr zur Free-2-Play-Umstellung erfahrt ihr auf dem PlayStation Blog.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren