Dragon Ball Z Kakarot: Neue Details und Bilder zu „Eine neue Kraft erwacht – Teil 2“ enthüllt

Kommentare (2)

Es sind neue Informationen zur kommenden Erweiterung von "Dragon Ball Z: Kakarot" enthüllt worden. Somit wird man es in "Eine neue Kraft erwacht - Teil 2" mit dem goldenen Freezer und seinen Truppen zu tun bekommen.

Dragon Ball Z Kakarot: Neue Details und Bilder zu „Eine neue Kraft erwacht – Teil 2“ enthüllt

Bandai Namco Entertainment und CyberConnect2 werden in diesem Herbst mit „Eine neue Kraft erwacht – Teil 2“ eine weitere Erweiterung für das Action-Rollenspiel „Dragon Ball Z: Kakarot“ veröffentlichen. Nun haben die Verantwortlichen auch einige weitere Details zu den Inhalten verraten.

Gold gegen Blau

Demnach werden die Spieler in „Eine neue Kraft erwacht – Teil 2“ auf einen gestärkten, goldenen Freezer treffen, der mit seiner Freezer Force und der Ginyu-Einheit zurückkehrt, um Son-Goku, Vegeta und Co. ein für alle Mal zu besiegen. Zu der Zeit trainieren Goku und Vegeta gemeinsam auf Beerus‘ Welt und erwachen zum Super-Saiyajin Gott Super-Saiyajin, der einfachheitshalber auch Super-Saiyajin-Blue genannt wird.

Mehr zum Thema: Dragon Ball Z Kakarot – „Eine neue Kraft erwacht – Teil 2“ mit ersten Bildern offiziell angekündigt

Des Weiteren wird Bandai Namco Entertainment im Herbst auch ein kostenloses Update für „Dragon Ball Z: Kakarot“ veröffentlichen, das das Kartenkampf-Minispiel „Dragon Ball Card Fighters“ ins Spiel bringt. Dieses wird man auch online gegen Spieler aus aller Welt spielen können. Die Spielmodi umfassen Freies Spiel, Ranglisten-Spiel und monatliche Budokai-Turnierkämpfe.

„Dragon Ball Z: Kakarot“ ist für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC (via Steam) erhältlich. Erste Bilder zu den neuen Inhalten wurden ebenfalls bereitgestellt:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Jin Kazama sagt:

    DB Super ist Müll

  2. Argonar sagt:

    So weit würd ich nicht gehen. Hat schon seine schwächen aber es wird mit der Zeit deutlich besser.

    Die aktuelle Arc aus den Mangas ist ziemlich gut und fühlt sich auch das erste mal wieder nach DBZ an. Mal schauen wies wird denn die mal als Anime kommt, weil Manga und Anime gehen bei Super teilweise schon weit auseinander.

Kommentieren