Apex Legends Saison 7: Battle Pass-Inhalte im neuen Video vorgestellt

Kommentare (0)

In einem neuen Trailer zur Season 7 von "Apex Legends" werden die Inhalte vorgestellt, die der neue Battle Pass zu bieten hat.

Apex Legends Saison 7: Battle Pass-Inhalte im neuen Video vorgestellt

Am heutigen 5. November 2020 startet die siebte Saison von „Apex Legends“. Sie hört auf den Namen „Aufstieg“ und führt zunächst die neue Legende namens „Horizon“ sowie eine neue Map namens „Olympus“ ein.

Bei der neuen Legende handelt es sich um eine begabte Astrophysikerin, die es gelernt hat, die Schwerkraft zu kontrollieren. Die Wolkenstadt Olympus ist eine komplett neue Map und spielt auf einem Planeten, der von einer gravierenden Energiekrise heimgesucht wurde.

Neuer Battle Pass mit Freischaltungen

Auch ein neuer Battle Pass ist mit von der Partie. Er wird in einem neuen Trailer, der unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht bereitsteht, in den Fokus gerückt.

Laut der Angabe der Entwickler bietet der Battle-Pass „hochklassige Belohnungen“. Ihr könnt damit sofort den legendären Prowler-Skin „Polierte-Perfektion“ freischalten. Hinzu kommen drei neue Legenden-Skins.

Zudem lässt euch der Pass tägliche und wöchentliche Herausforderungen meistern, um „einzigartige Belohnungen wie neue Holosprays, Apex-Packs, EP-Boosts, Skins, Musik-Packs, Ladebildschirme, Skydive-Emotes, Bemerkungen und mehr“ zu erhalten. Weitere Details zur Season 7 und dazugehöriges Gameplay-Material findet ihr in der verlinkten Meldung.

Zum Thema

Der Shooter „Apex Legends“ kann grundsätzlich kostenlos gespielt werden. Wahlweise stehen verschiedene Editionen zur Verfügung, die jeweils knapp 20 Euro kosten. Dabei handelt es sich um die Octane Edition, die Lifetime Edition und die Bloodhound Edition. Ihr findet sie auf der Übersichtsseite von „Apex Legends“ im PlayStation Store.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.