Apex Legends: Holo-Day-Feier gestartet – Trailer & Details

Kommentare (0)

Unter dem Namen Holo-Day-Feier wurde ein neues zeitlich begrenztes Event in der Welt von "Apex Legends" an den Start gebracht. Wir verraten euch, worauf ihr euch im Detail freuen dürft.

Apex Legends: Holo-Day-Feier gestartet – Trailer & Details
In "Apex Legends" wird die kalte Jahreszeit gefeiert.

Wie die Entwickler von Respawn Entertainment bekannt gaben, startet in der Welt des kostenlos spielbaren Battle-Royal-Shooters „Apex Legends“ mit sofortiger Wirkung das festliche Holo-Day-Event.

Hierbei haben wir es mit einem zeitlich begrenzten Event zu tun, das bis zum 4. Januar 2020 auf dem PC, der Xbox One sowie der PlayStation 4 zur Verfügung steht. Freuen dürft ihr euch unter anderem über die Rückkehr des Winter-Express-Modus, der in diesem Jahr allerdings nicht das einzige Fahrzeug ist, das Einzug in „Apex Legends“ hält. Neue Versorgungsschiffe aus der Königsschlucht kreisen ebenfalls um die gefrorene Explosion.

Trailer stimmt auf das neue Event ein

Ebenfalls geboten wird laut Entwicklerangaben eine neue Preiskette. 2020 bietet die Holo-Day-Feier eine Belohnungsreihe mit frischen Objekten, die nur darauf warten, von euch freigeschaltet zu werden. Ab sofort und bis zum 4. Januar sichert ihr euch Belohnungen wie beispielsweise Horizons epischen Skin „Absoluter Nullpunkt“, indem ihr „Apex Legends“ einfach nur spielt.

Zum Thema: Apex Legends: Bei der Entwicklung neuer Inhalte wird auf Crunch-Phasen verzichtet

Abgerundet wird das Winter-Event von neuen Angeboten, zu denen es heißt: „Im Direktkauf-Shop sind (bis zum 4. Januar) jede Woche neue Angebote verfügbar, inklusive neuer legendärer Loba-, Revenant- und Spitfire-Skins. Neben den wiederkehrenden befristeten sowie frostigen Festtagsskins können die Spieler neue Skins wie Lobas ‚Kristalline Perfektion‘ kaufen, die bei diesem Event ihr Debüt feiern.“

Anbei der offizielle Trailer zum heutigen Start des Holo-Day-Events.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.