The Elder Scrolls Online Blackwood: Termin und Details zur Erweiterung enthüllt

Kommentare (0)

Das MMORPG "The Elder Scrolls Online" wird im Sommer die Erweiterung "Blackwood" erhalten. Nun haben Bethesda Softworks und ZeniMax Online einen offiziellen Termin und weitere Details zu den Inhalten enthüllt.

The Elder Scrolls Online Blackwood: Termin und Details zur Erweiterung enthüllt

Das nächste Kapitel der Abenteuer im MMORPG „The Elder Scrolls Online“ hat einen Termin erhalten. Wie Bethesda Softworks und ZeniMax Online bekanntgegeben haben, wird die nächste Erweiterung „Blackwood“ am 1. Juni 2021 für den PC und Google Stadia erscheinen, während PlayStation 4- und Xbox One-Spieler am 8. Juni 2021 loslegen können.

Willkommen im Dunkelforst

Die Erweiterung ist Bestandteil der einjährigen Reise „Die Tore von Oblivion“, die eine neue Geschichte erzählen wird. Neben „Blackwood“ wird auch der DLC „Flames of Ambition“ erscheinen. „Flames of Ambition“ erscheint am 16. März 2021 für PlayStation 4 und Xbox One.

In „Die Tore von Oblivion“ wird man die Pläne des daedrischen Prinzen Mehrunes Dagon aufdecken, die 800 Jahre vor den Geschehnissen aus „The Elder Scrolls IV: Oblivion“ umgesetzt werden sollten.

Mehr zum Thema: The Elder Scrolls Online – The Gates of Oblivion mit einem ersten Trailer angekündigt

Des Weiteren soll die „Blackwood“-Erweiterung über 30 Stunden an neuen Storyinhalten mit sich bringen, wobei man einen farbenfrohen Teil Tamriels zu Gesicht bekommt, in dem die Kultur der Argonier auf die Ambitionen der Kaiserlichen trifft. Folgende Inhalte darf man erwarten:

  • Ein neues Gebiet: Dunkelforst
  • Eine konfliktreiche Hauptgeschichte als Teil des Abenteuers „Tore von Oblivion“
  • Das neue Gefährtensystem
  • Eine neue Prüfung für 12 Spieler: Felshain
  • Neue Weltereignisse: Portale ins Reich des Vergessens
  • Neue Gewölbe, offene Verliese, Anführer der offenen Welt und in sich geschlossene Quests
  • Aktualisierungen, Verbesserungen und Spielerleichterungen

Weitere Informationen zur Erweiterung und den weiteren Inhalten von „The Elder Scrolls Online“ kann man bei Interesse auf der offiziellen Seite finden.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.